RC 24 I . Kein Licht, Kein Ton, brauche hilfe schon.

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

RC 24 I . Kein Licht, Kein Ton, brauche hilfe schon.

#1

Beitrag von Autobahnracer » Sa 28. Mär 2015, 13:45

Hallo an die Fachleute,
Habe eine RC 24 I. Alle sicherungen io. Starterrelais neu, Batterie Voll . Bei Zündung an
Brennt keine Kontrollleuchte,( Sind i o. habe durchgemessen.) Startknopf gedrückt
sagt kein Ton. Brücke ich das Startrelais mit nem Schraubendreher dann rennt der
Anlasser sowohl mit als auch ohne zündung. weis nicht mehr weiter, gibt es noch
irgentwo eine Steckverbindung, sicherung oder ähnliches was defekt oder abgerissen sein kann das die Maschine nicht läuft?

Gruß
Reiner.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Benutzeravatar
costa 2608
Moderator
Likes: 1
Beiträge: 2166
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 15:29
Wohnort: bei Bonn

RE: RC 24 I . Kein Licht, Kein Ton, brauche hilfe schon.

#2

Beitrag von costa 2608 » Sa 28. Mär 2015, 15:15

Hallo Reiner,


hast du auch die Sicherung im Startrelais kontroliert?
Da mit gebrücktem Relais alles läuft würde ich drauf schließen das der Blechstreifen im Relais der als Sicherung dient durch ist.
0
;) manchmal ist ein Tritt in den Hintern auch ein Schritt nach vorne ;) VFR OC Mitglied 2284 Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#3

Beitrag von Autobahnracer » Sa 28. Mär 2015, 15:45

das relais ist neu, und die sicherung ist i o
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Benutzeravatar
MS_MagnaR43
Mitglied VFR-OC
Likes: 27
Beiträge: 668
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:14
Wohnort: Münster NRW
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von MS_MagnaR43 » So 29. Mär 2015, 00:11

Hi Reiner,
ist es deine eigene blaue RC24.
Ich würde tippen da die Zündung gar nicht erst geht das Du womöglich ein Masseproblem hast. Nimm eine dickere Kupferstrippe mach die an der Masse Batterie fest und suche dir eine gute Masse Stelle am Rahmen.

Jetzt mal die Zündung einschalten :blind:
0
Gruß Hubert VFR-OC Mitglied, immer in Richtung Sonne unterwegs !
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben, von Albert Einstein !

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#5

Beitrag von Autobahnracer » So 29. Mär 2015, 10:29

Hallo Hubert,
Nein meine eigene VFR Läuft, das ist die, die ich eigentlich als ersatzteillager halten wollte.
Habe mir überlegt sie wieder aufzubauen, so habe ich eine auf ersatz, oder Geldreserve.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#6

Beitrag von MarkusT » So 29. Mär 2015, 11:20

Hast du die Sicherung gemessen oder nur optisch kontrolliert. Hatte schon mal das Problem das die Sicherung optisch i.O. war aber gemessen trotzdem defekt. Macht einem bei der Fehlersuche viel Spaß...

Grundsätzlich kommen alle Steckerverbindungen zu den Kontrollinstrumenten, Zündschlosss und Startknopf in Frage. ich würde wir Hubert vorgeschlagen erstmal die Leitungen von der Batterie weg checken und mich dann nach vorne arbeiten.

Bleibt das Moped denn an wenn du sie so startest?
0

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#7

Beitrag von Autobahnracer » So 29. Mär 2015, 12:44

Sicherung hab ich gemessen, sind alle in ordnung. Steckverbindungen sahen alle gut aus, hab sie mit WD40 eingesprüht und wieder zusammengesteckt. werde nächste Woche noch mal rangehen, und verschiedene Test`s durchführen.
Danke euch erstmal für die tipps.

Gruß
Reiner.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Benutzeravatar
Thomas
Forums-User
Likes: 3
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 10:49
Wohnort: Weser/Ems

#8

Beitrag von Thomas » So 29. Mär 2015, 13:00

Stromlaufplan besorgen und die Kabelage mit System prüfen. Geht auch mit ner simplen Prüflampe und dann von der Batterie beginnend weitermachen: Anlasserrelais, Hauptsicherung, Ausgang Anlasserrelais, Zündschloss, Sicherungskasten etc.

Viel Erfolg.
0

Benutzeravatar
svenecken
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 397
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 00:46
Wohnort: Umland von Salzgitter

#9

Beitrag von svenecken » So 29. Mär 2015, 14:09

... äh eventuell blöde Frage, aber was ist mit überbrücken? geht das???
0
Bis die Tage und Grüße vom Svenecken :blind: ich bin nu Mitglied im VFR-OC mitGliedsnr. 2345 was ne geile Nummer :top2:

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#10

Beitrag von Autobahnracer » So 29. Mär 2015, 14:58

@ Thomas, Danke für den hinweis, Habe zwar einen Stromlaufplan hinten im WHB, ist aber unleserlich.
Wo bekommt man sowas in leserlicher form?
@ Sven, Überbrücken brauch ich nicht, Batterie voll. kann aber das Startrelais mit einem
Schraubendreher oder Ähnlichem Kurzschließen dh. ich verbinde Plus und minus miteinander
und der Anlasser Dreht. Anspringen wird sie glaub ich nicht weil ja keine Zündung und somit kein Strom für die Zündanlage zur verfügung steht.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 6
Beiträge: 1959
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

Zündschloss?

#11

Beitrag von Moppedtouri » So 29. Mär 2015, 15:29

Vielleicht hat das Zündschloss einen Hau. Wenn Du die Zeit hast vielleicht mal das Zündschloss von Deiner intakten mit dem Deines Ersatzteillagers tauschen und nochmal probieren. Vorher vielleicht mal die Kabelsteckverbindungen rund um das Zündschloss kontrollieren on da alles in Ordnung ist.
0

Benutzeravatar
hermann2124
Admin
Likes: 22
Beiträge: 1926
Registriert: Fr 21. Nov 2003, 17:10
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von hermann2124 » So 29. Mär 2015, 17:14

Hallo Reiner,

hab dir ne Mail geschickt.
Hoffe, es hilft dir weiter.

Wenn nicht, dann kann ich ja mal mit meinem "Equipment" ( :D ) vorbeikommen.
0
Beiträge als Administrator oder Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Contrebandier
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 75
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 16:35
Wohnort: Hessen

#13

Beitrag von Contrebandier » Mo 30. Mär 2015, 00:29

Zündschloss ist ein guter Tip. Meins musste ich auch tauschen, hatte einen Wackler, der auf Dauer nicht tragbar war.
Hab extra nochmal kurz in den Schaltplan geschielt (Hoffe mal nicht zu kurz :D). Wenn bei Parklichtstellung Licht brennt, kommt der Strom zumindest mal zum Zündschloss. Hoffe das macht die Suche nach dem Schuldigen etwas leichter. :)
0

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#14

Beitrag von Autobahnracer » Mo 30. Mär 2015, 18:19

So, bevor hier noch die wildesten spekulationen losgehen, Fehler gefunden, hätte nicht gedacht das ein neues Startrelais auch defekt sein kann. Hat oben in dem Plastik wo die Sicherung drin sitzt eine unterbrechung. :nixweiss: deshalb mal eine Frage,
Passt das Startrelais der RC 36 auch an die RC 24 I? da hab ich glaube ich noch eins in der bucht gesehen.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Benutzeravatar
costa 2608
Moderator
Likes: 1
Beiträge: 2166
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 15:29
Wohnort: bei Bonn

#15

Beitrag von costa 2608 » Mo 30. Mär 2015, 22:45

Also doch die Sicherung des Relais wie ich vermutet hatte.
Ähnliches Problem mit den gleichen Symthomen hatte ich kürzlich an meiner VF750F und da war es auch die Sicherung die nicht wollte es aber per brücken funzte.

Bezüglich ob ein Relais der 36er an der 24er passt.
Von der Optik sehen die alle ähnlich aus, auch das der VF und die Absicherung hat den gleichen Wert. Demnach würde ich tippen das es passt.
0
;) manchmal ist ein Tritt in den Hintern auch ein Schritt nach vorne ;) VFR OC Mitglied 2284 Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#16

Beitrag von Autobahnracer » Di 31. Mär 2015, 21:01

Nein Costa,die Sicherung ist intakt. In dem Plastikteil wo die sicherung drin Steckt ist dei
Verbindung unterbrochen. Dieses Plastikteil ist mit den 2 Ringen am Magnetschalter angeschraubt und die sind durch die sicherung miteinander Verbunden. Davor sind die 4
Steckzungen auf die der Stecker steckt. und die 2 äußeren Steckzungen müßen bei
angeschlossener Bat. Strom haben, es fehlt die Verbindung am Plus Kontakt, der ist nicht Durchgängig. Hoffe ich hab das richtig erklärt, sonst muß ich dir das Teil mal auf einer Tour
mitbringen.

Gruß
Reiner.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Antworten