RC 24 Laderegler liefert 16 Volt

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
elkuenno
Forums-User
Beiträge: 135
Registriert: 03.07.2013, 15:19
Wohnort: world wide web
Sonstiges: Honda VFR 750 Bj. 86

RC 24 Laderegler liefert 16 Volt

Beitrag von elkuenno » 11.09.2014, 18:09

Hallo zusammen
da ich gemerkt habe, dass meine Batterie manchmal kocht habe ich mal den Ladestrom gemessen. Dieser lag im Leerlauf bei 14 Volt und stieg dann bei 5000 upm auf 16 volt an.

Ich nehma mal an das der Laderegler defekt ist. Oder kann das noch andere Gründe haben? Welche Laderegler kann man alles als Ersatz nehmen?

Ist eine Honda VFR 750 RC24 von 86 mit jetzt 112 tkm auf der Uhr

Benutzeravatar
Moppedtouri
Alter Hase
Beiträge: 2205
Registriert: 22.07.2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de

RE: RC 24 Laderegler liefert 16 Volt

Beitrag von Moppedtouri » 11.09.2014, 20:34

Vermutlich ist der Regler defekt.
Hierzu sind bereits hunderte von Freds geschrieben worden. Es ist eines der ausgelatschtesten Themen, die es über die VFR zu sagen gibt. Einfach mal dem Link folgen oder selbst eine Suche anstreben und dabei z.B. auf RC24 beschränken. Dort wirst Du geholfen.
Im Übrigen gibt es im Technik bereich sogar eine detaillierte Messanleitung für den Regler. Gilt auf jeden Fall für die 750er Modelle.

Benutzeravatar
elkuenno
Forums-User
Beiträge: 135
Registriert: 03.07.2013, 15:19
Wohnort: world wide web
Sonstiges: Honda VFR 750 Bj. 86

Beitrag von elkuenno » 03.10.2014, 11:27

Würde mit anpassung des kabelbaums auch ein Laderegler aus der RC36 passen?

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 12:57

Beitrag von MarkusT » 03.10.2014, 19:27

Grundsätzlich würde es gehen, aber dub benötigst dazu einen anderen Stecker, da die Anschlüsse anders sind. Zumal die RC 24 Regler besser sind wie die der RC 36.

Wenn du umrüsten möchtest dann eher einen von der RC36 die sind haltbarer

Benutzeravatar
costa 2608
Moderator
Beiträge: 2189
Registriert: 02.03.2009, 15:29
Wohnort: zuhause
Motorrad: WVBX

Beitrag von costa 2608 » 03.10.2014, 22:52

Original von MarkusT
.............
Wenn du umrüsten möchtest dann eher einen von der RC36 die sind haltbarer
@ Markus

Du meintest dann an der Stelle doch sicher den Regler der RC46 und dann den der VTEC im speziellen, oder ?(
;) manchmal ist ein Tritt in den Hintern auch ein Schritt nach vorne ;)
VFR OC Mitglied 2284
Beiträge als Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 12:57

Beitrag von MarkusT » 03.10.2014, 23:41

Original von costa 2608
Original von MarkusT
.............
Wenn du umrüsten möchtest dann eher einen von der RC36 die sind haltbarer
@ Markus

Du meintest dann an der Stelle doch sicher den Regler der RC46 und dann den der VTEC im speziellen, oder ?(
Ja genau das muss RC46 heißen, auf dem Tablet vertippe ich mich zu gern.

Benutzeravatar
elkuenno
Forums-User
Beiträge: 135
Registriert: 03.07.2013, 15:19
Wohnort: world wide web
Sonstiges: Honda VFR 750 Bj. 86

Beitrag von elkuenno » 12.11.2014, 16:51

Sollte es wirklich genau der der RC46 vtec sein, oder geht auch der normale der RC46? Wo liegt der Unterschied?

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: 21.12.2003, 12:57

Beitrag von MarkusT » 12.11.2014, 23:02

Original von elkuenno
Sollte es wirklich genau der der RC46 vtec sein, oder geht auch der normale der RC46? Wo liegt der Unterschied?
Bei den VTecs sind die Regler in allen Baujahren großzügig dimensioniert, bei den Rc46I nur die letzten Baujahre, ich glaub ab 2000.

Die genauen Unterschiede kenn ich auch nicht, in jedem Fall sind die Kühkörper größer wie die der vorherigen Baujahre.

Andererseits sind 112tkm mit einem Regler auch ganz ok. Keine Ahnung ob der der Rc46 soviel besser ist...

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Beiträge: 2749
Registriert: 22.11.2003, 23:17
Wohnort: Wiesbaden, Rhein-Main
Motorrad: VF1000R + VFR RC24/30/36/46/NC30 + NTV Hawk + CB400/500/750 four + BMW Boxer
Interessen: Motorräder (Youngtimer) / Kameras / Garten / Reisen

Beitrag von Georg-W. » 20.11.2014, 22:08

Original von MarkusT
Original von elkuenno
Sollte es wirklich genau der der RC46 vtec sein, oder geht auch der normale der RC46? Wo liegt der Unterschied?
Bei den VTecs sind die Regler in allen Baujahren großzügig dimensioniert, bei den Rc46I nur die letzten Baujahre, ich glaub ab 2000.

Die genauen Unterschiede kenn ich auch nicht, in jedem Fall sind die Kühkörper größer wie die der vorherigen Baujahre.
...
Die Regler ab Bj. 2000 sind - zumindest bis jetzt - tatsächlich weniger auffällig. Ich habe mal einen alten Regler Bj. 98 gegen einen 2001er getauscht. Optisch und von den Abmessungen her war da kein Unterschied, allerdings hatte der neuere ein zusätzliches Masse-Kabel, folglich musste ich den neuen Regler auf den alten Stecker umbauen und das zusätzliche Masse Kabel direkt an den Rahmen anschließen. Vielleicht ist das das Geheimnis der längeren Haltbarkeit.
Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Benutzeravatar
elkuenno
Forums-User
Beiträge: 135
Registriert: 03.07.2013, 15:19
Wohnort: world wide web
Sonstiges: Honda VFR 750 Bj. 86

Beitrag von elkuenno » 10.12.2014, 07:04

Der neue Regler ist da. Bräuchte jetzt aber zum anschließen doch einen Schaltplan von der RC24. Kann mir da jemand helfen?