Kommt drauf an ...

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
Dirk
Forums-User
Beiträge: 210
Registriert: 07.11.2003, 08:52
Wohnort: Schaumburg
Sonstiges: Triumph STreeTriple

Kommt drauf an ...

Beitrag von Dirk » 31.10.2004, 11:53

Hi Silvio !

Wenn Du handwerklich geschickt bist kannst Du das auch selber machen - es gab hier im Forum auch schon die ein oder andere Anleitung dazu (evtl auch im Archiv des VFR-OC nachschauen !)

Nachdem ich einmal ein teures Emil Schwarz Lager gekauft und eingeklebt habe baue ich jetzt nur noch die Lager aus und hole mir mit den ausgebauten Mustern bei SKF normale Industrielager (solltest dann auf Kegellager umsteigen )!
Kostet einen Bruchteil der Originalen (und auch der E. Schwarz) Lager ! Wenn Der Lagersitz dann schön sauber ist und du die lager gefühlvoll mit den alten Lager als Schlagschutz eintreibst ist das alles wunderbar !

Als Lagerfett verwende ich normales schwarzes "Langzeit"- Fett mit MoS2 !

Und du kannst dich darauf einstellen, das du das Lager nach 100 km noch mal nachstellen mußt, weil sich dann die Teile gesetzt haben !

In diesem Sinne ... Dirk

Und wenn Dir das alles zu unsicher ist - laß es in der Werkstatt machen ! Wird dann zwar um einiges teurer, aber es ist sicherer, zumal Du für den Ausbau des LKL die komplette Gabel incl. Vorderrad ausbauen mußt !


[CENTER]
- Immer oben bleiben - auf was auch immer !!! -

[/CENTER]

Benutzeravatar
Dirk
Forums-User
Beiträge: 210
Registriert: 07.11.2003, 08:52
Wohnort: Schaumburg
Sonstiges: Triumph STreeTriple

RE: Kommt drauf an ...

Beitrag von Dirk » 31.10.2004, 11:56

Ich bin zu ungeschickt - das sollte als Antwort auf dieses Thema sein :

thread.php?threadid=2649&sid=

(Nein Jens, bitte füge das ganze nicht zusammen ... :-)


[CENTER]
- Immer oben bleiben - auf was auch immer !!! -

[/CENTER]