sitzbank demontage

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
bugrad
Forums-User
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2013, 17:30
Wohnort: Internet
Interessen: Familie, Motorrad, Foto
Sonstiges: VFR750 RC24 88

sitzbank demontage

Beitrag von bugrad » 14.06.2013, 15:11

Hallo ich brauch mal eure Hilfe.
Wie bekomme ich die Sitzbank bei meiner rc24II runter?
Gruß Martin


Endlich wieder VFR

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Beiträge: 2082
Registriert: 22.07.2011, 17:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

sitzbank demontage

Beitrag von Moppedtouri » 14.06.2013, 15:32

Original von bugrad
Hallo ich brauch mal eure Hilfe.
Wie bekomme ich die Sitzbank bei meiner rc24II runter?
Gruß Martin
Hallo Martin!

Ich hab's vergessen wie es bei der RC24 ging; Schande über mich :rolleyes:

Bei meiner RC36 gibt es auf der linken Seite hinten ein Schloss. Das hat eine Doppelfunktion. Steckt man den Zündschlüssel in dieses Schloss und dreht in eine Richtung, so öffnet sich ein Haken, mit dem man einen oder mehrere Helme befestigen können soll. Dreht man ihn in die andere Richtung, so löst man die Arretierung der Sitzbank. Diese wird zunächst hinten angehoben und dann nach hinten weg gezogen.
Bein Einbau das Ganze umgekehrt: Erst auflegen, aber etwa 5cm weiter hinten als die eigentliche Position sein wird. Dann sowohl vorne als auch hinten leicht nach unten drücken und dabei nach vorne schieben. Dabei schiebt sich vorne eine Lasche unter den Rahmen fast am Tank und mittig je eine Lasche rechts und eine Lasche links, ebenfalls unter den Rahmen. Wenn es nicht mehr weiter nach vorne geht und Du noch nichts gehört hast, dann einmal hinten auf die Sitzbank drücken - sie sollte mit einem deutlich vernehmbaren Klick einrasten.
Wenn das Klick fehlt, so musst Du mal den Zug schmieren - der verläuft
vom Einrastmechanismus (hinten mittig unter der Sitzbank) zum Entriegelungsschloss.

Die RC24-Treiber können Dir sicherlich gleich bestätigen ob das bei der RC24 genauso ist. Zumindest die Demontage und die Montage sollten auch bei der RC24 sein wie beschrieben.

Gruß vom Moppedtouri



Benutzeravatar
bugrad
Forums-User
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2013, 17:30
Wohnort: Internet
Interessen: Familie, Motorrad, Foto
Sonstiges: VFR750 RC24 88

Beitrag von bugrad » 14.06.2013, 15:36

Danke dir für deine schnelle antwort , das habe ich als erstes versucht leider ohne erfolg , der Schlüssel last sich nur nach rechts drehen zum oft en der Helmhalterrung.
Gruß Martin


Endlich wieder VFR

Benutzeravatar
redzac
Forums-User
Beiträge: 68
Registriert: 26.02.2013, 12:43
Wohnort: 83104 Ostermünchen
Sonstiges: GSX 1100 F & VFR 750 RC24

Beitrag von redzac » 14.06.2013, 15:49

Schlüssel rein und nach rechts drehen. Hinter dem Helmhaken kannst Du dann noch eine. Hebel sehen. Diesen nach unten ziehen und Bank abnehmen


Suzuki GSX 1100 F
Honda VFR RC24/II mit RC36/I Cockpit

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Beiträge: 2082
Registriert: 22.07.2011, 17:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Sitzbankentriegelung bei der RC24??

Beitrag von Moppedtouri » 14.06.2013, 15:51

Original von bugrad
Danke dir für deine schnelle antwort , das habe ich als erstes versucht leider ohne erfolg , der Schlüssel last sich nur nach rechts drehen zum oft en der Helmhalterrung.
Gruß Martin
Dann müssen wir erst mal warten bis jemand definitiv bestätigen kann, dass es bei der RC24 genauso ist bevor man weitere Maßnahmen ergreift . . .

Gruß vom Moppedtouri



Benutzeravatar
Contrebandier
Forums-User
Beiträge: 75
Registriert: 17.01.2011, 15:35
Wohnort: Hessen
Sonstiges: Honda VFR RC 24/I

Beitrag von Contrebandier » 14.06.2013, 16:10

Also bei meiner Einser muss man nach links drehen und kann dann die Bank nach oben abziehen, aber kann sein dass die 2-er etwas anders gestaltet ist und man an der Helmhalterung ziehen muss, wie von Redzak beschrieben.



Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Beiträge: 2082
Registriert: 22.07.2011, 17:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Beitrag von Moppedtouri » 14.06.2013, 16:21

Original von redzac
Schlüssel rein und nach rechts drehen. Hinter dem Helmhaken kannst Du dann noch eine. Hebel sehen. Diesen nach unten ziehen und Bank abnehmen
Ja da war der redzak schneller als ich - sah seinen Beitrag erst nach dem Versenden meines Beitrages.
Und jetzt erinnere ich mich auch wieder! :D

Und, Martin, Sitzbank ab?

Gruß vom Moppedtouri



Benutzeravatar
bugrad
Forums-User
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2013, 17:30
Wohnort: Internet
Interessen: Familie, Motorrad, Foto
Sonstiges: VFR750 RC24 88

Beitrag von bugrad » 14.06.2013, 17:02

Also ich hab sie ab, danke an alle, der Tip mit dem Haken nach unten ziehen das war es,
Ich hatte da schon versucht dran zu ziehen, war aber angegammelt.
Jetzt ist alles gut. Weiß von euch zufällig einer was Gläser synchronisieren und Ventile einstellen kosten würde, da ich nur noch unter dem Carport schrauben kann möchte ich die Gläser da nicht auseinander fummeln, Luftfilter habe ich gerade bestaunt ist wohl der erste, sieht jedenfalls so aus, und Kerzen kommen morgen Neue.
Gruß Martin und Danke noch mal an alle


Endlich wieder VFR

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Beiträge: 2082
Registriert: 22.07.2011, 17:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Beitrag von Moppedtouri » 14.06.2013, 21:04

Glückwunsch Martin zur gelungenen Operation! :D
Original von bugrad
Weiß von euch zufällig einer was Gläser synchronisieren und Ventile einstellen kosten würde . . .
Gläser synchronisieren???
Ich kenne nur Vergaser synchronisieren. Das möchte ich gerne mal näher erläutert bekommen!
Ventile kontrollieren und einstellen kostet bei Opafix's Schrauber 120 EUR.

Gruß vom Moppedtouri



Benutzeravatar
bugrad
Forums-User
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2013, 17:30
Wohnort: Internet
Interessen: Familie, Motorrad, Foto
Sonstiges: VFR750 RC24 88

Beitrag von bugrad » 14.06.2013, 23:05

Sorry war ein schreibfehler , ich meinte natürlich Gaser, ich schreibe auf dem Tablet und vervollständigt er den Text selbst sorry.
Gruß Martin
Zuletzt geändert von bugrad am 14.06.2013, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.


Endlich wieder VFR

Benutzeravatar
bugrad
Forums-User
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2013, 17:30
Wohnort: Internet
Interessen: Familie, Motorrad, Foto
Sonstiges: VFR750 RC24 88

Beitrag von bugrad » 14.06.2013, 23:06

Und wo ist der Laden wo das so günstig sein soll?


Endlich wieder VFR

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Beiträge: 2082
Registriert: 22.07.2011, 17:05
Wohnort: Am Rand vom Pott
Motorrad: RC 36/2
Sonstiges: E-Mail: Moppedtouri@gmx.de
Hat geliked: 11 Mal
Likes erhalten: 9 Mal

Beitrag von Moppedtouri » 15.06.2013, 00:25

Original von bugrad
Und wo ist der Laden wo das so günstig sein soll?
Da musst Du am besten mal Opafix direkt ansprechen.

Gruß vom Moppedtouri