Lichtmaschiene?!?!?!?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Andi0815
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Mär 2013, 17:45

Lichtmaschiene?!?!?!?

#1

Beitrag von Andi0815 » Di 12. Mär 2013, 18:11

Hallo,
da ich hier schreibe hab ich en Problem...

Nach einem Motortausch (noch nicht ganz abgeschlossen) bin ich jetzt auf ein Problem mit meiner Lichtmaschiene gestoßen.
Hab mit viel mühe noch einen passenden Motor ohne Anbauteile für meine RC 24 Bj.89 Modelcode F-J gefunden.
Als ich alle die Lichtmaschiene jetzt Umbauen wollte hab ich festgestellt das die nicht passt, nicht passen kann...

Bei meinem alten Motor sitzt der Strator im Lima Deckel. Ich hab den Rotor abgezogen und dahinter ist das gehäuse glatt (die Welle hat keinen Keil).

Beim "neuen" Motor ist auf der Welle ein Schlitz für einen Keil, und am Gehäuse sind bohrungen mit Gewinde.

Der Lima Deckel vom alten hat die öffnung vom Kabel genau auf der falschen Seite.

Und jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Kann ich den Strator Umbauen? und Kann mir jemand von euch weiter helfen und mir nen Tpp geben wo ich Rotor und Lima Deckel gebraucht bekomme?
Vor allem unter welchen angaben?
Der Kerl von dem ich den Motor her habe konnte mir nichts mehr zum BJ sagen... Also ist die suche schwer für mich.

Vielen vielen Dank für jeden Tipp und Rat
0



Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#2

Beitrag von MarkusT » Di 12. Mär 2013, 19:26

Wieso hast du nur mit Mühe einen VFR gefunden, die gibt es doch immer wieder mal für 50 bis 300€ bei ebay, und werden meistens nicht verkauft.

Leider kann ich dir bei deinem Problem nicht weiterhelfen, meine VFR ist noch nichts soweit, das sie einen anderen Motor benötigen würde bzw. hab ich die Seitendeckel bei meiner noch nie offen gehabt. (so Ahnungslos sind leider viele andere hier auch)

Aber mal eine Frage sind die Seitendeckel ansonsten gleich? Wie gleich sind die Motoren denn ansonsten? Evtl. mal Photos von beiden Motoren einstellen, dann kann vielleicht der ein oder andere schon Unterschiede diagnostizieren. Evtl. passen nämlich auch andere Dinge nicht wie die CDI und so Kleinkram.

Das man das ganze passend machen kann, kann ich mir nicht vorstellen. Denn die Klemmung des Rotors ist ja anders.

Aber mach mal Bilder.
0



Benutzeravatar
Rasch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 594
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 17:55
Wohnort: Olpe

RE: Lichtmaschiene?!?!?!?

#3

Beitrag von Rasch » Di 12. Mär 2013, 21:36

Hallo Andi.
Ich hab eventuell noch einen Deckel sammt Lichtmaschine hier liegen.Welche das ist und ob sie passt müssen wir falls ich alles finde mal schauen.Ist glaub ich von Bj 88.
Ich melde mich.
Gruß
0



Benutzeravatar
Rasch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 594
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 17:55
Wohnort: Olpe

RE: Lichtmaschiene?!?!?!?

#4

Beitrag von Rasch » Di 12. Mär 2013, 22:06

Hallo Andi.
Du hast E-Mail

Gruß
0



Antworten