Benzinpumpe

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Paju
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Feb 2013, 07:25
Wohnort: AC, BKK

Benzinpumpe

#1

Beitrag von Paju » Fr 15. Feb 2013, 13:53

Also ich hab mir einige threads durchgelesen, aber nichts fuer mich relevantes gefunden.
Benzin ist genug im Tank...
Relais arbeitet Einwandfrei...
Im Benzinfilter ist Benzin, 90% voll...

Ich starte, Benzinpumpe laeuft und laeuft, was sie ja eigentlich nicht sollte.
Nach 5 Minuten klackert sie laut, und wird schnell heiss, was so aussieht, als ob kein Benzin mehr da ist.

Mal abgesehen davon, dass die Pumpe nagelneu ist, ist sie fuer irgendeinen PKW, koennte natuerlich ein Problem sein.

Also hab ich jetzt erstmal die Leitung direkt angeschlossen.

Aber vielleicht hatte ja einer schon mal dieselben Probleme mit ner Originalpumpe. Warum foerdert die Pumpe die ganze Zeit, und schaltet sich nicht ab? ?(
0

Johnny Fahrer
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 70
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 09:07
Wohnort: Eifel

#2

Beitrag von Johnny Fahrer » Fr 15. Feb 2013, 14:02

ehm wenn du ne benzinpumpe aus nem pkw hast schaltet diese nicht ab beim pkw wird das über einen druckvarianten bypass geregelt der einen konstanten gleichdruck des Kraftstoffs realisiert. bei der Honda dient die Pumpe allerdings nur der Niveausbestimmung das sind zwei paar Schuhe.
Dann gehts ohne wahrscheinlich besser.

Wirst du um ne originale nicht drum herum kommen.
0

Benutzeravatar
Paju
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Feb 2013, 07:25
Wohnort: AC, BKK

#3

Beitrag von Paju » Fr 15. Feb 2013, 15:04

Du hast ja echt Ahnung Johnny, sieht jedenfalls so aus... ;)

Notfalls kann ich mir ja so einen Bypass bauen, aber ich lass mir jetzt erstmal die alte Pumpe zuschicken, ist ja vielleicht reparabel.

Dann kommt das laute klackern und heiss werden, wenn die Pumpe zuviel Gegendruck hat?

Naja, erstmal testen, wie das ohne Pumpe geht.

Danke, das war sehr hilfreich... :winken1:
0

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 2129
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 14:41
Wohnort: Solingen

#4

Beitrag von werbefuzzi » Fr 15. Feb 2013, 15:15

Es gibt auch Reparatursätze für die Originalpumpe für kleines Geld. Dann schnurrt das Kätzchen wieder.
0
Ich bin dann mal weg...

Benutzeravatar
Paju
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Feb 2013, 07:25
Wohnort: AC, BKK

Luft in der Leitung

#5

Beitrag von Paju » Mo 18. Feb 2013, 13:43

Hab jetzt erstmal gebrueckt, d.h. fahre ohne Pumpe. Ist aber nicht so prickelnt, irgendwie sammelt sich immer Luft im Benzinfilter, und der Sprit laeuft Etappenweise. Tank ist randvoll, wie kommt da Luft rein frage ich mich.
Kann das mit dem Benzinhahn was zu tun haben?
0

Sunris89
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 40
Registriert: Do 22. Mär 2012, 19:29
Wohnort: Assamstadt BW

#6

Beitrag von Sunris89 » Mo 18. Feb 2013, 16:08

Hatte das Problem mal bei einer 400er Ninja ohne die Pumpe haben sich die Schwimmerkammern nicht Richtig/Schnellgenug gefüllt. Und die Maschiene lief nicht gut bei hohen Drehzahlen. Also Pumpe ist eigentlich Pflicht. Denke nicht das die Luft was mim Benzinhahn zu tun hat sonnst würde ja auch Benzin austehten
0

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 2552
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von AlteMöhre » Mo 18. Feb 2013, 19:01

hat der tank nicht ne ent-/belüftung? ich glaube mich vage zu erinnern, dass die bei mir mal zugerotzt war und das mopped sprotzte bei vollem tank als wenn der trocken wär, nach öffnen des tankdeckels ging es dann wieder für ne weile, aber net lang.
0
:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
Paju
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 22
Registriert: Do 7. Feb 2013, 07:25
Wohnort: AC, BKK

#8

Beitrag von Paju » Di 19. Feb 2013, 08:19

Unten am Tank ist noch so ein Schnuffel, der ist wohl fuer die Entlueftung. Aber der Benzinhahn hat frueher schon mal Probleme gemacht, werde also am besten den Tank mal checken. Dazu muss ich erstmal Behaeltnisse sammeln, um den ganzen Sprit unter zu bringen.
Hab mir ne Grippe gefangen, Klimaanlage im Taxi denk ich, bin erstmal ausser Gefecht...

Gruss Paju
0

Antworten