Bt023 auf Rc24 ?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Prodo1960
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 37
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:42
Wohnort: Bünde/ Wesfalen

Bt023 auf Rc24 ?

#1

Beitrag von Prodo1960 » So 4. Dez 2011, 20:08

Hallo !

Ich bin seit 2 Wochen stolzer besitzer einer Vfr Rc24 Bj 86 Modell88.

Da ich das Mopped jetzt neu tüven muss,stehen auch neue Reifen an.

Wer hat eine Lösung für mich ?

Vg Udo
0



Benutzeravatar
hermann2124
Admin
Likes: 29
Beiträge: 1988
Registriert: Fr 21. Nov 2003, 17:10
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von hermann2124 » So 4. Dez 2011, 20:45

So, wie ich das auf der HP von Brigestone lese, gibt es den BT023 nicht als 140/80 für hinten. Der fängt erst bei 150/70 an.
Wird also so nicht klappen.
Der BT45 ist in den Grössen lieferbar.
0


Mitglied im VFR-OC
Stammtisch Weser-Ems

Beiträge als Administrator oder Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
Prodo1960
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 37
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:42
Wohnort: Bünde/ Wesfalen

#3

Beitrag von Prodo1960 » So 4. Dez 2011, 21:10

Bei mir sind hinten 150/70 eingetragen,Bt 023 wären also möglich.

Wie sieht es mit mit der Fabrikatsbindung aus ?

Meines Wissens hat Brigdestone nur eine Freigabe für den Bt45.

Vg udo
0



Benutzeravatar
hermann2124
Admin
Likes: 29
Beiträge: 1988
Registriert: Fr 21. Nov 2003, 17:10
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von hermann2124 » So 4. Dez 2011, 21:23

Jo, ist wohl so.
Hast du denn die Fabrikate mit eingetragen, oder nur die Größe?

Wenn Fabrikate eingetragen sind, hast du nur die Möglichkeit, diese Bindung austragen zu lassen. Was meines Wissens aber nicht so einfach ist.
0


Mitglied im VFR-OC
Stammtisch Weser-Ems

Beiträge als Administrator oder Moderator sind explizit als solche gekennzeichnet.

Benutzeravatar
kallisebbel
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 341
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:00
Wohnort: Südwestpfalz

#5

Beitrag von kallisebbel » So 4. Dez 2011, 21:40

Wenn die Größe eingetragen ist sollte es kein Problem sein.
Lass dir von Bridgestone es Gutachten zukommen von dem Reifen und wenn die Felgengröße und die Gewichte passen ( was wohl kein Prob sein sollte )
Dannwirste den eingetragen bekommen.

MfG
0


kallisebbel ist Mitglied im VFR-OC

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#6

Beitrag von MarkusT » Mo 5. Dez 2011, 13:18

Was ist bei dir denn genau eingetragen?
Original ist nur der 140er eingetragen.
Es gibt da mehrere Varianten der Eintragung je nach dem wie Kulant der Tüv bei der Eintragung war.

Variante1: 150/70 ohne Beschränkung
Varinate2: 150/70 + Vorderreifen eines Herstellers
Varinate3: 150/70 Typ

Tja und je nachdem ist eine andere Aussage richtig.

Generell es haben einige im Forum geschafft die Markenbindung austragen zu lassen in Kombination mit einer anderen Größe, manche (wenige) haben das beim TüV in ihrer Umgebung nur nach mehreren Anläufen etc. geschafft. Oder nur für einen Bestimmten Typ. (das ist im Prinzip die Variante die rechtlich genommen zulässig ist, weil eine andere Größe andere Abmessungen haben KANN)


p.s.@ Hermann, bei der Rc24 ist das mit den Reifen immer etwas anders weil die Hersteller den Suport eingestellt haben, da ist man selbst gefragt.
0



Antworten