springt nicht an

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
wenzlmi
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Dez 2006, 08:02
Wohnort: Lörrach

springt nicht an

#1

Beitrag von wenzlmi » Do 28. Jul 2011, 16:38

So habe nun den anderen Motor(86?) eingebaut aber leider springt sie (87) nicht an.

am Motor sind auf der rechten Seite zwei Kabel eins mit nem Stecker mit sechs anschlüssen diesen konnte ich verbinden am Moped und dann noch eine Kabel mit nem Zweifachstecker, was ich nicht an meinen Kabelbaum anschliessen kann.

Problem ist nun habe keinen Strom auf der Benzienpumpe und keinen Zündfunken.

Zündschloss ok
Zündbox sw Kabel 12V vorhanden
Benzinpumpe geprüft
Zündspulke sw Kabel 12V vorhanden
Killschalter ok
Sicherungen ok
Motor wird durch Anlasser gedreht

Wann bekommt die Benzinpumpe 12V?

Hat einer ne Idee was hier los sein kann?

Danke Gruß
Michael
0

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 8
Beiträge: 347
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#2

Beitrag von Autobahnracer » Do 28. Jul 2011, 17:54

Bin mir nicht ganz sicher, aber hat die 87er nicht schon den schalter für den seitenständer,dann könnte ich mir den 2 poligen stecker erklären,weil die 86er
hat keinen schalter am seitenständer. oder hast du einen Kabelbaum von ner jüngeren Rc 24 eingebaut?
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

wenzlmi
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Dez 2006, 08:02
Wohnort: Lörrach

#3

Beitrag von wenzlmi » Do 28. Jul 2011, 18:08

Nee an der 87er ist kein Schalter für den Seitenständer.

Denke der zweier Stecker ist nen Nockenwellensensor oder sowas aber war das an der 86er und 87er nicht gleich?
0

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 8
Beiträge: 347
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#4

Beitrag von Autobahnracer » Do 28. Jul 2011, 19:24

Hab jetzt nochmal mein WHB. durchgesehen, Hab nichts gefunden von
Nockenwellensensor, was die hat ist ein impulsgenerator, der müßte
an der Rechten Seite unterm Deckel sitzen, wo sitzt den der Stecker den du nicht anklemmen kannst? Und wie sieht er aus? Photo?
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

wenzlmi
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Dez 2006, 08:02
Wohnort: Lörrach

#5

Beitrag von wenzlmi » Do 28. Jul 2011, 21:39

Hallo hab jetzt gerade nicht die Möglichkeit ein Bild zu machen...

Das Kabel geht zu den beiden vorderen Zylindern (Rückseite) und sitzt dort etwa in der Mitte. der Stecker ist rechteckig. Das Kabelist in etwa so lang wie das sechspolige was auch von der rechten Seite des Motors kommt und auf der rechten Seite des Moped nach oben unter der Sitzbank am Rahmen angesteckt wird.
0

hrc24heizer
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 147
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 20:24
Wohnort: NRW

#6

Beitrag von hrc24heizer » Do 28. Jul 2011, 23:24

Hallo u.guten Abend Michael
Der Einser Motor vom Typ G hat wie Du schon richtig sagst am Vorderen Zylinder einen Nockenwellenimpulsgeber, den hat der Motor vom Typ H nicht mehr, man muss auch den Drehzahlmesser vom 86er mit übernehmen sonst läuft da garnichts, ich habe das schon hinter mir
und es läuft (habe ich nur mal so gemacht als ich auf auf Lackteile für meine Schwartze gewartet habe). In der hatte ich schon alle Motoren
soll heisenTyp: H,J,K
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#7

Beitrag von MarkusT » Fr 29. Jul 2011, 10:50

CDI mit getauscht? Die ist auch notwendig...
0

wenzlmi
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Dez 2006, 08:02
Wohnort: Lörrach

#8

Beitrag von wenzlmi » Fr 29. Jul 2011, 13:23

Hallo hrc24heizer, ich muss also einfach die Instrumente der 86er einbauen und das Kabel des Nockenwellenimpulsgebers weglassen dann gehts?? ?(

Was hat das damit zu tun dass ich keinen Strom auf der Benzinpumpe habe und auch keinen Zündfunken?? ?(


Hallo Markus wenn ich die CDI tausche dann kann ich das Kabel des Nockenwellenimpulsgebers weg lassen und hab Saft auf der Benzinpumpe und nen Zündfunken? :(

Irgendwie alles nicht so recht nachvollziehbar, oder brauch ich dann auch noch den kompletten Kabelbaum? :heulsuse:
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#9

Beitrag von MarkusT » Fr 29. Jul 2011, 13:44

Da ich dem Umbau nicht selbst gemacht habe gebe ich nur Erfahrungen hier aus dem Forum wieder. Und daher weiß ich das die CDI der 86 nicht mit dem 87er Motor funktioniert. Kann mir aber nicht vorstellen das es es ohne den Nockenwellensensor funktioniert sprich das du den passenden Kabelbaum benötigst, aber das ist nur Spekulation. Udo weiß da sicher mehr.

Markus
0

hrc24heizer
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 147
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 20:24
Wohnort: NRW

#10

Beitrag von hrc24heizer » Fr 29. Jul 2011, 23:03

Kabelbaum 86
Cdi 86
Vergaser 86 da Kleiner!
Drehzahlmesser 86 oder KPL. Armaturen 86
Auspuff egal
Wenn Sie immer noch nicht läuft hast Du Scheiße gebaut !!!!
So und jetz Feier ich meinen Geburtstag , habe ja noch eine Stunde.
Gruß Udo
Markus ich glaube ich werde in Zukunft mehr fahren, als vor dem PC hocken,werde langsam zu Alt dafür. :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#11

Beitrag von MarkusT » Sa 30. Jul 2011, 16:18

Original von hrc24heizer
Markus ich glaube ich werde in Zukunft mehr fahren, als vor dem PC hocken,werde langsam zu Alt dafür. :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
anders rum vorm PC hocken kannst du auch noch wenn das mit dem Fahren nimmer so klappt :), Aber 20-25Jahre gebe ich dir schon noch :D
0

Antworten