RC24 I Umbau auf 5,5 Zoll Felge

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

RC24 I Umbau auf 5,5 Zoll Felge

#1

Beitrag von RC24 FIGHTER » Mo 30. Mai 2011, 21:48

Hallo zusammen

Da ich jetzt schon des Öfteren angeschrieben und gefragt wurde,wie und was ich bei dem Umbau auf die SC24 Felge alles geändert hab,fasse ich das hier mal alles zusammen.Erspart mir selbst viel Schreiberei und Messerei,da ich die Maße immer wieder raus suchen muß.

Also ich hab die Felge der CBR1000f SC24 incl Kettenradträger (KRT) verbaut.Der KRT wurde bis zum Lager abgedreht und die Gewindestifte entfernt da sie für die Schwinge mit den Muttern zu breit sind.Die hab ich dann durch Schlossschrauben M12 (Feingewinde) ersetzt.

Das KR konnte ich von der RC24 plug & play übernehmen,genauso die Bremsscheibe.

Der Bremssattel wird ebenfalls von der RC24 übernommen.Allerdings wird der Bremsanker vorn an der Schwinge,nicht wie original links, sondern rechts an der Halterung verschraubt.So muß der nicht bearbeitet werden,was den TÜV sehr freut :D
Lediglich die Fußrastenhalteplatte muß demontiert werden,da die Schraube des Ankers von außen eingeführt werden muß.Das ergibt sich aber dann von ganz alleine wenn man dran ist.

Die Distanzen mußten neu anfertigt werden.Links (KR-Seite) 8mm breit, rechts (Bremsseite) 27mm breit.Die restlichen Maße (Innen-/Außendurchmesser) werden von den originalen Distanzen übernommen.

Den Kettenschutz muß man dann auch noch etwas ausschneiden im Bereich des Reifens,da dieser ja um einiges breiter ist als der Originale.
Oder man läßt ihn,wie ich,einfach weg :D

Der Reifen hat so bei mir links und rechts ca 4-5 mm Platz zur Schwinge und allen anderen Teilen.

Ich hab bei mir den AVON Storm Ultra2 montiert,da Avon die einzigen sind die für die 16 Zoll Felge vorn einen Radialen Reifen im Programm haben.
Jaja ich kenne die Sprüche...
Ich fahre die Kombi AV 45 St 120/80ZR16 und AV56 170/60ZR17 jetzt die zweite Saison.Mit dem ersten Satz hab ich ca 9000km abgespult bei jedem Wetter,mit Gepäck in Urlaub,zur Arbeit,usw...und bin absolut zufrieden.Es wären sich noch paar mehr drin gewesen,aber ich kann das Burnen nicht lassen 8)
Das Fahrgefühl finde ich persönlich besser als mit den alten Reifen.auch wenn man mit dem 170er etwas mehr arbeiten muß.Aber ich fahre ja nen Fighter 8)

Wenn ihr den Umbau auch vor habt,oder einen ähnlichen,dann sprecht vorher alles mit dem TÜVer eures geringsten Mißtrauens ab.Denn hinterher wird es sicher schwieriger.
Bei Bedarf kann ich euch auch gern ne Kopie meines FZ-Scheins zukommen lassen,was es euch evtl einfacher macht alles abgenommen zu bekommen.

Ich hoffe ich kann hiermit einigen etwas helfen.
Bilder werde ich bei Gelegenheit noch mal neue machen und hier einstellen.

Bei Fragen fragt einfach

FzG
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

pepeflores
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 25
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 20:37

#2

Beitrag von pepeflores » Di 31. Mai 2011, 00:06

Hallo,
habe doch noch paar Fragen mehr :-)
Ich kann nicht ganz folgen das mit dem kettenradträger. :nixweiss: Abgedreht, meinst Du Ausfräßen, oder? Und dann ist doch die Simmernring, oder ähnliches, diese schwarze, gummiartige Ring. Was mache ich mit dem danach? Auch schleifen, schneiden ...? Bist Du zufällig in Hamburg?
D A N K E
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#3

Beitrag von RC24 FIGHTER » Di 31. Mai 2011, 06:57

Ja das meinte ich damit.
Der schwarze Ring ist die Staubkappe.Die hab ich weggelassen da das Lager geschlossen ist.Es sollte nur genug gefettet sein.Die Kappe kannst du ganz einfach mit nem schmalen Schraubendrehen vorsichtig raushebeln.

komme aus dem Raus Koblenz
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

pepeflores
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 25
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 20:37

#4

Beitrag von pepeflores » Di 31. Mai 2011, 13:49

DANKE,
Marta
0

pepeflores
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 25
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 20:37

#5

Beitrag von pepeflores » Di 31. Mai 2011, 16:52

Hallo,
wäre es möglich die Kopie des Fz-schein zu bekommen? Ich bin Dabei alle notwendige Teile zu beschafen :-)
danke, Marta
0

pit 431
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 22:36
Wohnort: NRW

RE: RC24 I Umbau auf 5,5 Zoll Felge

#6

Beitrag von pit 431 » Do 15. Mär 2012, 10:27

Hallo Reiko!
Hast Du immer noch die 16 Zoll Felge in deinem Fighter drin?
Mfg: Peter
0

Benutzeravatar
pit431
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 62
Registriert: Di 13. Mär 2012, 22:35
Wohnort: Deutsch

RE: RC24 I Umbau auf 5,5 Zoll Felge

#7

Beitrag von pit431 » Mo 20. Mai 2013, 17:04

Hallo alle zusammen!
Wenn einer seine RC24/1 auf die Felgen der CBR600 PC25, 31 oder die der Fireblade hinten umbauen möchte und das passende Vorderrad sucht kann sich die der vfr400 NC24 nehmen passt in die Gabel der RC24/1 rein ohne Änderungen.
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

RE: RC24 I Umbau auf 5,5 Zoll Felge

#8

Beitrag von MarkusT » Mo 20. Mai 2013, 17:50

Original von pit431
Hallo alle zusammen!
Wenn einer seine RC24/1 auf die Felgen der CBR600 PC25, 31 oder die der Fireblade hinten umbauen möchte und das passende Vorderrad sucht kann sich die der vfr400 NC24 nehmen passt in die Gabel der RC24/1 rein ohne Änderungen.

Kein Wunder ist ja die genau selbe Felgengröße wie original :D
0

Antworten