Fragen Fragen und TÜV

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
semmelbroessel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 12:09
Wohnort: Ditzingen

Fragen Fragen und TÜV

#1

Beitrag von semmelbroessel » Di 26. Apr 2011, 12:01

Hallo Fachleute,

weiter geht es mit den Fragen und Problemen:

1. Kettenschutz ist die hintere Aufnahme auf der Schwinge abgerissen. Kann man das schweißen?

2. Bremsscheibe hinten läuft heiß, gibt es bekannte Probleme mit dem Bremssattel? Oder wurde falsch montiert? Habe gerad noch keinen Motorradständer da.

3. TÜV: Koso Tacho hat keine ABE; das sieht es mit TÜV eher schlecht aus.

Was geht als Alternative mit Tachowelle? Die meisten Tachos aus dem Zubehör sind inzwischen elektronisch! Ich suche einen günstigen Tacho und würde dann die Kontrollleuchten einzeln machen.

4. Sicherung Blinker und Hupe: hat es mir schon 2 mal zerschossen, ich habe die vorderen LED Blinker gegen normale gewechselt und auch den Widerstand der LED Blinker entfernt.

5. Auspuff: ist eine 4in 1 Cobra, eingetragen, es sind keine Schellen beim Übergang Krümmer in Endtopf, welche nehme ich da am besten?

Danke.

Gruß

Matthias
0
Zuletzt geändert von semmelbroessel am Di 26. Apr 2011, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.


VFR 750 F RC 24 I
EZ: 03.1987
km: 75000??? AT Motor

Naked Umbau (aber nicht von mir ;-)

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

RE: Fragen Fragen und TÜV

#2

Beitrag von RC24 FIGHTER » Di 26. Apr 2011, 12:16

1. Kettenschutz ist die hintere Aufnahme auf der Schwinge abgerissen. Kann man das schweißen?
Wenn man es kann ist es möglich.Dürfte ja bei dem kleinen Teil kein Thema sein.Einfach mal in ner Schlosserei oder Werkstatt nachfragen ob die das grad in der Mittagspause machen würden

2. Bremsscheibe hinten läuft heiß, gibt es bekannte Probleme mit dem Bremssattel? Oder wurde falsch montiert? Habe gerad noch keinen Motorradständer da.
Bremsbeläge werden wohl schleifen.Kolben vom Sattel fest?Hast du nen Hauptständer?Wenn nicht hätte ich glaube ich noch einen den ich nicht mehr brauche.

3. TÜV: Koso Tacho hat keine ABE; das sieht es mit TÜV eher schlecht aus.
Was für ein Tacho ist es denn?Soweit ich weiß,laut meinem TÜVer,braucht man bis Bj.91? keine Eintragung vom Tacho.Einfach mal nachfragen bei TÜV

Was geht als Alternative mit Tachowelle? Die meisten Tachos aus dem Zubehör sind inzwischen elektronisch! Ich suche einen günstigen Tacho und würde dann die Kontrollleuchten einzeln machen.

4. Sicherung Blinker und Hupe: hat es mir schon 2 mal zerschossen, ich habe die vorderen LED Blinker gegen normale gewechselt und auch den Widerstand der LED Blinker entfernt.
Masseschluß irgendwo?


FzG
0


NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
semmelbroessel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 12:09
Wohnort: Ditzingen

RE: Fragen Fragen und TÜV

#3

Beitrag von semmelbroessel » Di 26. Apr 2011, 12:24

Danke,

welchen Tacho hast Du drauf? Dein PN Fach ist voll
0


VFR 750 F RC 24 I
EZ: 03.1987
km: 75000??? AT Motor

Naked Umbau (aber nicht von mir ;-)

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#4

Beitrag von RC24 FIGHTER » Di 26. Apr 2011, 22:52

hab den KOSO DB01 drauf seit diesem Jahr.Vorher nur nen Fahrradtacho jahrelang

PN ist geleert
0


NO FIGHT - NO GLORY!!!

Antworten