suche Vergaserstutzen

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
killing
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 79
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 11:56
Wohnort: Lindlar

suche Vergaserstutzen

#1

Beitrag von killing » So 7. Nov 2010, 14:31

Hallo,

hat jemand noch einen Satz intakte Vergaserstutzen (zw. Zylinder und Vergaser) für mich?
Bei der Demontage zeigte sich, dass die Dingen nach 21 J. bröselig sind...

Stephan
0
Oh Gott, schon wieder eine VFR......

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#2

Beitrag von MarkusT » So 7. Nov 2010, 18:08

Ich würde mir neue holen, die meisten wo du Angeboten bekommst sind auch 21 Jahre alt. Die Investition ist allein schon deshalb lohnend weil die Montage leichter geht :)
0

gast
Likes:

#3

Beitrag von gast » So 7. Nov 2010, 19:28

Schaue mal einfach bei
http://zsf-motorrad.de/
rein.

killing
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 79
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 11:56
Wohnort: Lindlar

RE: suche Vergaserstutzen

#4

Beitrag von killing » Mo 8. Nov 2010, 12:15

Hallo,

die Dichtungen der Schwimmerkammern sehen ziemlich platt aus, ob die noch dicht sind?

Hat jemand einen neuen Satz oder kann man die Kammern anders abdichten?

killing
0
Oh Gott, schon wieder eine VFR......

gast
Likes:

RE: suche Vergaserstutzen

#5

Beitrag von gast » Mo 8. Nov 2010, 18:22

Original von killing
Hallo,

die Dichtungen der Schwimmerkammern sehen ziemlich platt aus, ob die noch dicht sind?

Hat jemand einen neuen Satz oder kann man die Kammern anders abdichten?

killing


Stichwort : -Keyster-

Rainer24
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 62
Registriert: Mi 4. Aug 2004, 19:52

#6

Beitrag von Rainer24 » Di 9. Nov 2010, 20:53

Hallo Killing

Ich habe mir vor Jahren bei einer Motorenwickelei (Gelbe-Seiten) welche organisiert. Sind dort für wenige Cent zu haben.

Gruss

Rainer
0

killing
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 79
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 11:56
Wohnort: Lindlar

#7

Beitrag von killing » Di 9. Nov 2010, 21:39

Hallo,

woher soll denn eine Motorenwickelei genau so eien Dichtung haben????

Stephan
0
Zuletzt geändert von killing am Di 9. Nov 2010, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Oh Gott, schon wieder eine VFR......

Rainer24
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 62
Registriert: Mi 4. Aug 2004, 19:52

Schwimmerkammerdichtung

#8

Beitrag von Rainer24 » Do 11. Nov 2010, 21:34

Weil die solche verbauen!

Dort habe ich Sie bekommen: Ausmessen und anfragen

Gerner Wolfgang Motorenwicklung Blasistr. 28A 79650 Schopfheim 07622 9122

Gruss

Rainer
0

killing
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 79
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 11:56
Wohnort: Lindlar

#9

Beitrag von killing » Fr 12. Nov 2010, 07:30

Hallo,

danke für die Tipps. Nach längerer Recherche habe ich sowohl für die Dichtringe wie auch für die Schwimmernadeln und -Sitze Teile gefunden.

Das liegt an der Baukasten-Strategie der Hersteller...mehr verrate ich erst, wenn ich die Teile erfolgreich einbauen konnte damit auch andere von meinen Erfahrungen profitieren...

Nur soviel: Honda wollte fats 50€/Vergaser und war nicht bereit mit der Teilenummer nach Einbaualternativen zu suchen.....daher haben meine Maschinen auch nie eine Honda-Werkstatt gesehen....

Stephan
0
Oh Gott, schon wieder eine VFR......

Antworten