4in1 an RC24II

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
ChiefJustice
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 9
Registriert: Sa 17. Jul 2004, 15:48
Wohnort: BaWü

4in1 an RC24II

#1

Beitrag von ChiefJustice » So 18. Jul 2004, 19:27

Was gibts denn alles im Handel an schönen 4in1 Anlagen für die RC24II?
Bzw. gibts da irgendwelche Probleme die gegen die 4in2 auszutauschen?
0



Benutzeravatar
Ralf170
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 77
Registriert: Mo 10. Nov 2003, 19:49
Wohnort: Von den Hängen eines Bergvolkes am Rande des Nordschwarzwalds

RE: 4in1 an RC24II

#2

Beitrag von Ralf170 » So 18. Jul 2004, 19:33

Für die RC 24 II gibts nur die Motad Datum mit ABE bzw. Gutachten. Die Anlage müsste bei MGH noch zu bekommen sein. Ist aber nicht ganz billig, besteht nämlich aus VA. Es gab auch mal eine Laser-Anlage, bin mir da aber nicht sicher, ob's die mit Gutachten gab, meine hatte jedenfalls keine und gab den entsprechenden Sound ab.

Gruß Ralf170

Ach ja, was mir grade noch einfällt: im Regelfall muss der Hauptständer dran glauben.
0
Zuletzt geändert von Ralf170 am So 18. Jul 2004, 19:34, insgesamt 2-mal geändert.


[CENTER]VFR-OC![/CENTER]

Benutzeravatar
ChiefJustice
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 9
Registriert: Sa 17. Jul 2004, 15:48
Wohnort: BaWü

#3

Beitrag von ChiefJustice » Mo 19. Jul 2004, 10:43

thx, nun auf den Hauptständer möchte ich eigentlich nicht verzichten ;(
Was ist eigentlich eine gute Anlaufstelle für VFR Zubehörteile, sprich welcher (Online-)Händler hat Zeugs für das Moped im Sortiment?
0



Benutzeravatar
Ralf170
Mitglied VFR-OC
Likes: 1
Beiträge: 77
Registriert: Mo 10. Nov 2003, 19:49
Wohnort: Von den Hängen eines Bergvolkes am Rande des Nordschwarzwalds

#4

Beitrag von Ralf170 » Mo 19. Jul 2004, 12:43

Es gibt hier keinen speziellen Händler wie z. B. Thurn bei den RC 36/46 Modellen. Es bleibt nur, die Augen offen zu halten, wenn grade mal was angeboten wird.

Gruß Ralf170
0


[CENTER]VFR-OC![/CENTER]

Benutzeravatar
Lion666
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 182
Registriert: So 25. Apr 2004, 18:17
Wohnort: Thüringen, z.Z. Saarland
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von Lion666 » Di 20. Jul 2004, 23:47

Hallo,

BSM hat auch noch eine Anlage für die VFR RC24 als FUTURE Version. Hatte so eine an meiner ZZR mal gehabt und hat sich auch nicht schlecht angehört.

Gruß lion666
0


Dumm kann man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

Benutzeravatar
Mark1
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 26
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 20:41
Wohnort: Weilburg

#6

Beitrag von Mark1 » Mo 26. Jul 2004, 20:48

...und für die Laser Anlage gibt es auch ein Gutachten, vorausgesetzt es ist der richtige Endtopf dran!
0



Benutzeravatar
paul
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 41
Registriert: Di 13. Jan 2004, 12:48
Wohnort: Ludwigsburg

#7

Beitrag von paul » Do 29. Jul 2004, 12:33

Ich hab die 4in 1 mit Cobra Topf und ABE von MGH
0



Benutzeravatar
ChiefJustice
Neuling
Likes: 0
Beiträge: 9
Registriert: Sa 17. Jul 2004, 15:48
Wohnort: BaWü

#8

Beitrag von ChiefJustice » Fr 6. Aug 2004, 21:11

Bin bei ebay über folgendes gestossen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... RK:MEWA:IT

Was haltet ihr davon?
Was sagen eigentlich die grünen Herren wenn man keine ABE für die Anlage hat?
Und was mich interessiert, kann mir jmd. sagen ob beim montieren der Hauptständer dran glauben muss.
0



Benutzeravatar
Thomas
Forums-User
Likes: 4
Beiträge: 1618
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 10:49
Wohnort: Weser/Ems

#9

Beitrag von Thomas » Sa 7. Aug 2004, 10:29

Grundsätzlich ist es zunächst einmal schwierig, einen der alten V4 mittels 4-1-Anlage vernünftig zum Laufen zu bringen, denn fast immer kostet so ne Anlage kräftig Leistung, zumindest in der getüvten und somit legalen Version. An meiner alten VF1000R hab ich ein ähnliches DEVIL-System. Mit legalem Schalldämpfer fehlen gut und gerne 25km/h Endgeschwindigkeit und ausserdem wird die Mühle sauheiss, sobald man mal etwas zorniger am Hahn dreht. Das ändert sich schlagartig, wenn man die Krachtüte montiert (genau so eine wie abgebildet), dann gehts halbwegs zügig voran, aber die nächste Kontrolle könnte auch die letzte für den Endtopf sein....Der Sound ist schon infernalisch !

P.S. Der Hauptständer wird wohl dran glauben müssen! ;(
0



Antworten