Fußrastenhalterung gebrochen

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
jessig1
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 131
Registriert: Sa 17. Mai 2008, 18:27
Wohnort: BADEN-württemberg

#26

Beitrag von jessig1 » Fr 31. Jul 2009, 11:23

Original von Wankelrider
Hallo Jungs,

.... Problem der mögliche Verzug der LKL-Bohrungen, das kann man aber durch kontrolliertes Vorheizen des ganzen Steuerkopfbereichs und einen wirklich routinierten Schweißer, der nicht stundenlan rumbruzzelt, vermeiden.

Hallo,

ein Ausbau muß nicht unbedingt sein.

Es gibt eine Schweißpaste, wie sie richtig heißt, weiß ich jetzt nicht, aber ein Schwißer wird das Zeugs kennen, die wird um die Schweißstelle aufgebracht und führt dort direkt die Wärme ab.

Ein Ausbau wäre also nur erforderlich, wenn der Schweißer nicht an die zu schweißende Stelle heran kommt.

Gruß Jürgen
0
Fahr nicht zu langsam, sonst verdirbst du den Fliegen das FEELING beim aufklatschen.

Benutzeravatar
Wankelrider
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 212
Registriert: Do 31. Jul 2008, 23:49
Wohnort: Bayern

#27

Beitrag von Wankelrider » Fr 31. Jul 2009, 12:48

Original von l#7

Die 300€ waren für die REINEN Schweißarbeiten, Schwinge und Auspuff sollte ich vorher entfernen. 8)
Ooops, happig! :(

Wo bist Du denn her? Ich kann mal im Verzeichnis von "Motorrad-Gespanne" kucken, ob Du einen Gespannbauer in der Nähe hast,

M.
0
Heuer Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen

Benutzeravatar
Wankelrider
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 212
Registriert: Do 31. Jul 2008, 23:49
Wohnort: Bayern

#28

Beitrag von Wankelrider » Fr 31. Jul 2009, 13:16

Original von jessig1
...es gibt eine Schweißpaste, wie sie richtig heißt, weiß ich jetzt nicht, aber ein Schwißer wird das Zeugs kennen, die wird um die Schweißstelle aufgebracht und führt dort direkt die Wärme ab.

Gruß Jürgen
Hallo Jürgen,

das Zeug wird vertrieben unter div. Namen (Cool-Paste, Metallex usw)

Das Problem beim WIG-Schweißen von Alu ist die hohe Wärmeleitfähigkeit, d.h. man muß einerseits dafür sorgen, daß der gesamte Umkreis der zu schweißenden Stelle kräftig vorgeheizt ist, andererseits muß das eben so geschehen, daß das Bauteil insgesamt keine Gefügeveränderungen durch lokale Temperaturspitzen erleidet. Die Pasten sind hier eher kontraproduktiv

M.
0
Heuer Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen

Benutzeravatar
l#7
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 24
Registriert: So 12. Jul 2009, 15:11

#29

Beitrag von l#7 » Fr 31. Jul 2009, 13:48

Nähe Köln ( Brühl ).
0

Benutzeravatar
Wankelrider
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 212
Registriert: Do 31. Jul 2008, 23:49
Wohnort: Bayern

#30

Beitrag von Wankelrider » Mo 3. Aug 2009, 12:53

ich hab´ Dir mal ein paar Gespannbauer nach PLZ rausgesucht:

Kabro in Köln, tel. 0221769976
HBJ-Reichler in 51702 Bergneustadt
Hermeling in 53945 Freilingen oder
Falk Hartmann in 55218 Ingelheim

tatsächliche Entfernungen wirst Du selbst besser wissen,

Gruß
0
Heuer Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen

Benutzeravatar
l#7
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 24
Registriert: So 12. Jul 2009, 15:11

#31

Beitrag von l#7 » Fr 7. Aug 2009, 08:00

Danke, sehr nett von dir!!
0

Antworten