Auspuffe von anderen Motorrädern auf RC 24?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Jonnyb
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 21:01
Wohnort: Dornstetten

Auspuffe von anderen Motorrädern auf RC 24?

#1

Beitrag von Jonnyb » Fr 12. Sep 2008, 20:53

Hallo Leute! ?(
Frage....Was passt auf die RC24 Bj 87an Auspuffen/ Endtöpfen???
Die Alten Originale sind ja ziemlich häßlich...Schwarze.
Pasen auch andere auf sie?
Habe z.b vom Kumpel 2 Originale von GSXR 1000 Bj.2007 angelegt. Die Halterungen sind genau wie bei meiner, nur die Rohre müßte man etwas anpassen....
Geht so was oder nicht?... Muß man eine Abnahme machen oder nicht?weiß schon .. :wuerg:."Kauf dir lieber eine neue" neee...die Alte Lady ist Guut!
0
Stand up and Fight!!!!

sidekix
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

RE: Auspuffe von anderen Motorrädern auf RC 24?

#2

Beitrag von sidekix » Sa 13. Sep 2008, 00:02

naja, die alte Dame geht etwas schlechter, wennst ne 4-1 verbaust,
frag mi net warum...

und wennst rechtlich fragst...
vergiss es besser.... :znaika:

mfg
0
Zuletzt geändert von sidekix am Sa 13. Sep 2008, 00:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas
Forums-User
Likes: 3
Beiträge: 1604
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 10:49
Wohnort: Weser/Ems

RE: Auspuffe von anderen Motorrädern auf RC 24?

#3

Beitrag von Thomas » Sa 13. Sep 2008, 10:09

Aaaalsssooooo.........

theoretisch geht alles! Ich hab schon vor etlichen Jahren ne ungeprüfte Busso-Anlage vom TÜV legalisieren lassen, da akustisch dezent - no problem!
Eine Überprüfung ergab sogar ein Standgeräusch, welches 1db unter dem zulässigen Wert lag :).

Momentan hab ich mir zwei Töpfe gebaut, die ursprünglich als Racing-Anlage an einer SP1 verbaut waren, neu gestopft und mit nem selbstgebauten db-killer versehen ist das Geräusch angenehm leise und erst bei Vollast und recht hohen Drehzahlen mässig aggressiv. Mal sehen, was mein TÜV-Mensch dazu sagt. Leistungsmässig bleibt obenrum alles in etwa gleich, nur im unteren Drehzahlbereich ist sie eher kräftiger geworden ( hatte gestern ne völlig serienmässige 24/II zum Vergleich da, die ging bis 6000 nicht so dolle, dafür war dann der Zuwachs bei 6500-7000 etwas ausgeprägter ).
Bei Anlagen anderer aktueller Maschinen sollte man darauf achten, in wie weit diese ESD von andern Massnahmen wie Drosselklappen in den Zwischenrohren unterstützt werden, sonst kann es passieren, dass die Dämpfer trotz rigoroserer Geräuschbestimmungen heutzutage auf der alten Mühle zu laut sind.........zuletzt erlebt an einer alten GSX600F mit nen Endtopf einer GSX-R1000K1. Die 600er tönte lauter damit als zuvor die grosse!

Viel Spass beim Basteln :D

......die Arrows-Rohre für den aktuellen Gixxer könnte ich mir prima vorstellen, stellen allerdings den halben Wert des Krads dar.....



Gruss

Thomas
0

Benutzeravatar
Jonnyb
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 21:01
Wohnort: Dornstetten

RE: Auspuffe von anderen Motorrädern auf RC 24?

#4

Beitrag von Jonnyb » Sa 13. Sep 2008, 13:17

:rolleyes: Ok, eine 4in 1 werde ich nicht einbauen, da ich keine habe und an Leistung sollte sie ja auch nicht verlieren!
Wenn ich die Auspuffe von der `Gixxer (Originale!!!) Aufziehe mit evtlen anpassungen, evtl neu stopfen?! muß dann trotzdem eine Abnahme gemacht werden !!?? Sind ja schliesslich Originale ( 3eckige von der neuen 1oooer)???
0
Stand up and Fight!!!!

Benutzeravatar
Jonnyb
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 21:01
Wohnort: Dornstetten

RE: Auspuffe von anderen Motorrädern auf RC 24?

#5

Beitrag von Jonnyb » Sa 13. Sep 2008, 23:32

:znaika:Werde die Bescheuerte Idee mit Fremden Töpfen lieber lassen und Ziehe meine einfach nach oben, sowie vielleicht mit etwas Veredelung wird`s doch bessere Idee werden..... :D
0
Stand up and Fight!!!!

Antworten