Krümmer säubern?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
Suhler-VFR
Forums-User
Beiträge: 213
Registriert: 06.07.2006, 18:30
Wohnort: Suhl (Thüringen)
Interessen: Motorräder, Party
Sonstiges: EHEMALS VFR 800 RC 46 II ABS, und vfr 750f RC24/2

Krümmer säubern?

Beitrag von Suhler-VFR » 29.08.2008, 12:36

hab heut festgestellt dass die krümmer ganz schön rostig sind...sieht nicht schön aus :wuerg:

weiß jemand ob ich die (mit welchem mittel auch immer) auf hochglanz bekomm?

oder waren die von der rc24/2 garnicht aus edelstahl und glänzen?????


1250bandit 8)

Benutzeravatar
jessig1
Forums-User
Beiträge: 131
Registriert: 17.05.2008, 16:27
Wohnort: BADEN-württemberg
Interessen: motorrad, boot, tauchen
Sonstiges: VFR 750 F, RC24II

Beitrag von jessig1 » 29.08.2008, 14:39

Hallo,

Original sind die Krümmer glänzend.

Wenn du das wieder so haben willst und es auch dauerhaft sein soll, mußt die die Krümmer abbauen, abschleifen/sandstrahlen und neu lackieren.

Die einfachste Art den Rost weg und die Krümmer schwarz zu bekommen ist, wenn du die Krümmer an den rostigen Stellen mit grobem Schmirgel vom losen Rost befreist. Dann mit Altöl bestreichen und das dann beim Fahren einbrennen lassen
Raucht zwar kurzfristig recht stark und gibt nur ein mattes schwarz aber es rostet nicht mehr weiter.

Gruß Jürgen


Fahr nicht zu langsam, sonst verdirbst du den Fliegen das FEELING beim aufklatschen.

Benutzeravatar
vfr|Franz
Forums-User
Beiträge: 169
Registriert: 13.07.2007, 16:39
Wohnort: Goch
Interessen: mein Motorrad :D
Sonstiges: VFR750F RC36 I `92

Beitrag von vfr|Franz » 29.08.2008, 14:46

Wenn du den lackieren willst mußt du dran denken das der Krümmer sehr heiß wird mußt also einen Lack nehmen der die Temperatur abkann.