Komplett neues Mopped

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
Tobi-VFR
Forums-User
Beiträge: 37
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 18:16
Wohnort: Oberndorf
other: VFR 750 F RC24/BMW F 800 GS

Komplett neues Mopped

Beitrag von Tobi-VFR » So 24. Aug 2008, 21:20

Hi Community,

Nachdem meine Metzeler Lasertec nach 4500km runter waren hab ich jetzt BT45 montieren lassen.
Was soll ich sagen, :respekt:
Ich war heute mit nem Kumpel im Südschwarzwald unterwegs.
Die Reifen sind der Hammer. Und zusammen mit dem Wilbers Fahrwerk ist die VFR so ne richtige Kurvensau geworden.
Grip ohne Ende und die Strassenschäden verlieren dank des Fahrwerks auch ihren Schrecken.

Einfach nur geil :laola:



Benutzeravatar
mhxj
Forums-User
Beiträge: 50
Registriert: So 27. Mai 2007, 18:24
Wohnort: Friesland
other: VFR ABS / VFR750F

Beitrag von mhxj » So 24. Aug 2008, 22:49

Die Lasertec sind auch ganz brauchbar, aber mit 2,5/2,9 bar einfach nur Sch....e! Diese brettharten Teile werden nämlich einfach nicht warm.

Mit 2,2/2,4 bar oder sogar noch etwas weniger machen auch kurvige Gebirgsstrecken tierisch Spaß! Mit dem hohen Druck rubbelt in jeder, selbst moderat gefahrenen, Kurve das Hinterrad weg. Dieses Verhalten hatte ich mit 2 Reifensätzen. Was haben die sich bei Metzeler eigentlich dabei gedacht, diese Reifendruckempfehlung auszusprechen?!



Benutzeravatar
Jonnyb
Forums-User
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 21:01
Wohnort: Dornstetten
other: VFR 800

RE: Komplett neues Mopped

Beitrag von Jonnyb » Di 2. Sep 2008, 23:24

HI Leute, bin auch mit Metzeler unterwegs, da schon drauf waren. na was soll ich dazu sagen, die werden bei mir auch richtig warm, aber der grip könnte schon besser sein. Bin übrigens auch im Süd Schwarzwald unterwegs.Oberndorf ist ja auch nur 20 km von mir. Im augenblick habe ich ca 2500km drauf , aber nächste Saison erleben die gewiss nicht mehr...entweder runterfahren ,oder wechseln...


Stand up and Fight!!!!

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 412
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland
Bike: VFR 750 RC24 I und VFR 800 F RC79
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time

RE: Komplett neues Mopped

Beitrag von Autobahnracer » Mi 3. Sep 2008, 18:48

Original von Tobi-VFR

Und zu sammen mit dem Wilbers Fahrwerk ist die VFR so ne richtige Kurvensau geworden.

Welches Fahrwerk (Federbein,Federn) hast du denn genommen? Möchte mir auch was neues von Wilbers zulegen,Bin mir nur noch nicht schlüssig, was ich nehmen soll?


Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Benutzeravatar
Tobi-VFR
Forums-User
Beiträge: 37
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 18:16
Wohnort: Oberndorf
other: VFR 750 F RC24/BMW F 800 GS

Beitrag von Tobi-VFR » Mi 3. Sep 2008, 21:40

@ autobahnracer,

Ich habe das Wilbers Federbein mit externer Federvorspannung genommen und dazu die Wilbers Gabelfedern mit neuem Öl.

@JohnnyB
In Freudenstadt bin ich eigentlich auch täglich. ->Arbeit

MfG Tobi
Last edited by Tobi-VFR on Mi 3. Sep 2008, 21:49, edited 3 times in total.



Benutzeravatar
sidekix
Forums-User
Beiträge: 72
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 21:30
Wohnort: Österreich
interests: Biken&Schrauben
other: Honda VFR750F RC24II

Beitrag von sidekix » Mi 3. Sep 2008, 23:59

Original von Tobi-VFR
@ autobahnracer,

Ich habe das Wilbers Federbein mit externer Federvorspannung genommen und dazu die Wilbers Gabelfedern mit neuem Öl.
selbiges kann ich auch nur empfehlen, unbedingt mit externer Federvorspannung, sonst kannst des Federbein nur im ausgebauten Zustand verstellen (Solo/Sozia/Gepäck)

mfg Bertl