Hallo VFR-Freunde. Die Datenschutz-Grundverordnung, die seit Freitag, 25.5.2018 in Kraft ist, überschwemmt die Medien wie eine Sturmflut. Deswegen habe ich im "Smalltalk" ein Diskussions-Thema eröffnet. Fragen, Anregungen oder sonstiges sind herzlich willkommen. ;-)

RC2422 - Geburtstagsgeschenk

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
goodspeed
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 21:02
Wohnort: Österreich
other: RC24-22 / RSV1000R

RC2422 - Geburtstagsgeschenk

Beitrag von goodspeed » Mi 7. Mai 2008, 21:10

zum 20er meiner vfr bekommt sie ein all inclusiv service

will heissen
- neuer motor mit 4tkm
- neue lackierung (wieder original perlmut weiß NH 139 P-A)
- felgen neu pulverbeschichtet - diesmal nur ral 9010? od. so eifach normal weiß nicht NH 138 - war nicht da
- und da aller zerlegt 1000 kleinigkeiten erneuert
:blind:

eine hilfe benötig ich aber noch

- welches gabelöl soll ich verwenden
- wieviel re bzw. li
- welchen luftdruck
- ich hab momentan 20mm distanzscheiben eingebaut und die gabel ca. 10mm tiefer durchgesteckt

danke für eure hilfe

goodspeed 8) (ev. sogar 2008 wieder mit vfr unterwegs)



Benutzeravatar
VFR750CH
Forums-User
Beiträge: 309
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 13:47
Wohnort: Binz ZH / Schweiz
interests: Motorräder, Musik (Schubert, Bach, Pink Floyd, Deep Purple, Jon Lord, Melissa Auf der Maur u.v.a.m.): spiele Violine, E-Bass & E-Gitarre
other: VFR750F L (RC36/I), Bj. 1990; Peugeot JetForce 125 EFI, Bj. 2004

RE: RC2422 - Geburtstagsgeschenk

Beitrag von VFR750CH » Mi 7. Mai 2008, 21:21

Bezüglich Gabelölspezifikation:
Laut Kleinjung (http://www.kleinjung.de/techdata/index.htm) ATF (SAE 7,5).
Füllmengen rechts / links: 360 / 370 cm3 für RC24/I (Modellcodes G & H) bzw. 513 / 522 cm3 für RC24/II (Modellcode J).
Luftdruck Gabel: 0 - 0.4 bar

Hoffe, konnte Dir helfen.

Wünsche viel Spass beim Schrauben & noch mehr beim Fahren :D


:prost:Guinness is good for you, but VFR is better.:wheel:

[ external image ]

Benutzeravatar
goodspeed
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 21:02
Wohnort: Österreich
other: RC24-22 / RSV1000R

RE: RC2422 - Geburtstagsgeschenk

Beitrag von goodspeed » Mi 7. Mai 2008, 21:34

danke für die rasche antwort - hilft mir auf alle fälle da ich leider nur ein manual für die 86-87 version (mit 37er gabel) habe

und sollten wieder aller erwartungen unüberwindbare problemchen auftreten hab ich zum glück die experten hier im forum - und als alternativ moped mneine italienische diva

ciao
goodspeed 8)



Benutzeravatar
VFR750CH
Forums-User
Beiträge: 309
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 13:47
Wohnort: Binz ZH / Schweiz
interests: Motorräder, Musik (Schubert, Bach, Pink Floyd, Deep Purple, Jon Lord, Melissa Auf der Maur u.v.a.m.): spiele Violine, E-Bass & E-Gitarre
other: VFR750F L (RC36/I), Bj. 1990; Peugeot JetForce 125 EFI, Bj. 2004

RE: RC2422 - Geburtstagsgeschenk

Beitrag von VFR750CH » Mi 7. Mai 2008, 21:44

Original von goodspeed
...und als alternativ moped mneine italienische diva...
Fehlen der nicht 2 Zylinder??? :laugh:

War nicht sicher, was Du mit RC2422 meintest & auch nicht nachgerechnet, welches Modell Du hast; drum habe ich gleich mal die Angaben für beide Versionen reingestellt.
Last edited by VFR750CH on Mi 7. Mai 2008, 21:45, edited 1 time in total.


:prost:Guinness is good for you, but VFR is better.:wheel:

[ external image ]

Benutzeravatar
kallisebbel
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 342
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:00
Wohnort: Südwestpfalz
Bike: "Renn Knubbel" und "Cup MZ"
interests: Mopedfahrn
Been thanked: 1 time

Beitrag von kallisebbel » Mi 7. Mai 2008, 21:47

rc2420 - bj. 86
rc2421 - bj. 87
rc2422 - bj. 88

wenn ich nicht irre


kallisebbel ist Mitglied im VFR-OC

Benutzeravatar
goodspeed
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 21:02
Wohnort: Österreich
other: RC24-22 / RSV1000R

RE: RC2422 - Geburtstagsgeschenk

Beitrag von goodspeed » Mi 7. Mai 2008, 22:03

er wundert mich auch jeden tag - zwei zyl. weniger und mehr leistung - wie machen das die itliener (ah ja am motor steht ja made in austria!)

aber solange V, solang ein guter motor (und kein 4 zyl. schreihals bis 19.000rpm) :P

bezügl. motorenkennung hab ich gesehen ihr verwendet eher RC24/1 bzw Rc24/2. die bj. 86/87 mit der kennung VFR750F-G bzw. H haben bei der fahrgestellnr. RC2420...-86, RC2421...-87 und folglich die bj. 88/89 mit der kennung VFR750F-J bzw. K haben bei der fahrgestellnr. RC2422...-88, RC2423...-89

...was ich alles weiß? :znaika:

goodspeed 8)
(älteste RC24/2 aus österreich im forum - RC242202641 - ersatzteillager: ...5258))



Benutzeravatar
goodspeed
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 21:02
Wohnort: Österreich
other: RC24-22 / RSV1000R

RE: RC2422 - Geburtstagsgeschenk

Beitrag von goodspeed » Mi 7. Mai 2008, 22:05

ich bin einfach zu langsam beim tippen ?(

goodspeed 8)



Benutzeravatar
Seralif
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 13. Okt 2007, 23:10
Wohnort: Ellikon (schweiz)
interests: Tochter,biken, WoW,fantasy,scifi
other: Honda VFR 750 FH RC24I 87'

Beitrag von Seralif » Mo 12. Mai 2008, 11:20

Original von kallisebbel
rc2420 - bj. 86
rc2421 - bj. 87
rc2422 - bj. 88

wenn ich nicht irre

stümmt meine Lady ist auch baujahr 87 und hat die nummer RC242105333


Wissen ist Macht, aber nix zu Wissen Macht auch nix