geht im standgas aus! und nimt Gas nicht gut an

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
Beni
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Dez 2003, 14:20
Wohnort: Bad Rappenau
interests: Unimog,Vfr und Oldtimer
other: Vfr Rc 24,NSu,Dkw,Matschles

geht im standgas aus! und nimt Gas nicht gut an

Beitrag von Beni » So 16. Mai 2004, 13:42

Hallo meine rc 24 geht im standgas immer aus obhohl ich es auf aüserst eingestellt habe mit choke läüft sie aber natürlich auch hohe drehzal auserdem nimt sie dás Gas nicht merhr sauber an! Frage kan es an den Kerzen liegen oder Vergasser ? Vorhrer ist sie ohne Problem 230 gelaufe jetzt ca. 200 ;(



Benutzeravatar
Bernd 2
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2457
Registriert: Do 20. Nov 2003, 18:36
Wohnort: Helmstedt
Bike: RC36-2 und eine GS
interests: Biken, Familie ,schrauben
Has thanked: 2 times
Been thanked: 5 times

RE: geht im standgas aus! und nimt Gas nicht gut an

Beitrag von Bernd 2 » So 16. Mai 2004, 18:38

Hallo Beni :winken1:
Ferndiagnose ist immer schlecht.

Dreht der Anlasser gut durch? Voltmeter an die Batterie min.13,4V?

Schau mal nach ob alle Unterdruckschläuche dran und heile sind.

Ansaugstutzen heile?


Abdeckung für Syncrontesteranschlusse drauf?

Dann würde ich Kerzen und Luftfilter tauschen.

Das wars aus der Ferne! :winken1:


Na denn, viel Erfolg beim Fehlersuchen.


:)Munter bleiben :)

:winken1:Bernd :winken1:
Einmal V4 immer V4 :banana:
Bernd 2189 ist Mitglied im VFR-OC

Verhalte Dich Deinen Mitmenschen gegenüber so, wie Du selbst behandelt werden
möchtest.

Benutzeravatar
Jomar59
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 24. Nov 2003, 20:45
Wohnort: A-3160 Traisen Österreich
Bike: RC 46/II
Been thanked: 4 times

Beitrag von Jomar59 » So 16. Mai 2004, 19:15

hi,

eventuell könntest Deinen Vergasern ein Ultraschallbad gönnnen, sie werden es Dir danken. Wie gesagt Ferndiagnose inst nicht leicht, aber wenn die Vergaser ordentlich gereinigt sind, kann daran dann nicht mehr liegen.

lg, Johann


Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

gregor

RE: geht im standgas aus! und nimt Gas nicht gut an

Beitrag von gregor » So 16. Mai 2004, 19:58

erster tip aus der ferne waere mal, dass sie entweder falschluft zieht (ansaugstutzen, vergaserabdichtung) oder ggf. etwas mit dem unterdruckschlauch nicht ok ist. die punkte kannst du ja recht schnell ueberpruefen.

falls es das nicht ist, hast du ja schon ein paar weitere tips bekommen.

gruss

gregor



Gast

Beitrag von Gast » Mo 17. Mai 2004, 12:52

TAch auch!

Haste was geändert, ausgetauscht?

Kriegt die genug Strom? Fördert die Benzinpumpe, Filter evtl. dicht?
Zum Testen mal den Schlauch zum Vergaser abziehen in Glas halten und
Anlasser betätigen!



Benutzeravatar
Jürgen1949
Forums-User
Beiträge: 218
Registriert: Mi 26. Nov 2003, 09:37
Wohnort: Holzhausen an der Haide
interests: Mopeds, Reisen, Reisen mit Moped
other: RC36-Bj.90/ CB750Four-Bj.77/ NTV650-Bj.88/CB970 Fun-Racer

RE: geht im standgas aus! und nimt Gas nicht gut an

Beitrag von Jürgen1949 » Mo 17. Mai 2004, 15:30

Hi,

klingt vielleicht blöd, aber ist die Chokebetätigung o.k.? Bei mir ist jetzt bei ner Wochenendtour auch immer das Moped an der Ampel ausgegangen und fühlte sich bei hohen Drehzahlen zäh an - bis ich merkte, daß ich im Eifer des Gefechts den Choke nur ca. 4/5 geöffnet hatte.

Gruß Jürgen


Gruß Jürgen :D



Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben. ;)