Nix geht mehr

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen

Nix geht mehr

#1

Beitrag von Nostromo » Do 1. Mai 2008, 18:26

Mist. Nun hat es mich auch mal erwischt. ;(

Wollte meine heute aus dem Winterschlaf erwecken.

Batterie natürlich mal wieder recht schwach auf der Brust, also überbrücken.

Zustand VOR überbrücken:

Cockpit leuchtet, Ölkontrollleuchte leuchtet. Beim Anlassen tut sich garnichts, blinken geht auch nicht.

Also Kabel dran und Anlassen drücken.

3-4 x klackernde Geräusche (wenn mich mein Gehör nicht täusche würde ich sagen grobe Richtung Batterie irgendwo) und die Feder der Betätigung der Hinterradbremse fängt an zu qualem. (Jedenfalls das Plastik dafüber!) :nixweiss:

Anschluß zum Überbrücken: Pluspol der Batterie sowie Metall bei rechter Fußraste.

Nun gut, versuch Nr. 2.

Anschluß nun Pluspol und Stelle am Rahmen.

Nix geht mehr. Keine anstalten von Seiten des Anlassers, Cockpit dunkel, Lampen aus. Was noch geht ist Bremslicht und Ölkontrollleuchte.

Natürlich alle Sicherungen inkl. 30A Hauptsicherung überprüft und keine ist durch.

Jemand eine gute Idee, wo man mit der Fehlersuche weitermachen kann?
0
Bild

gast
Likes:

RE: Nix geht mehr

#2

Beitrag von gast » Fr 2. Mai 2008, 07:37

Ganz klar!

Da klemmt die Hinterradbremse :laugh:

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Likes: 0
Beiträge: 2697
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: NRW, jetzt Rhein-Main

RE: Nix geht mehr

#3

Beitrag von Georg-W. » Fr 2. Mai 2008, 08:03

Hallo,

hast Du mal die Anschlußklemmen an der Batterie überprüft? Falls die OK sind klemm mal die Batterie kpl. ab und gehe mit dem Überbrückungskabel direkt an die Anschlußklemmen. Evtl. hat deine Batterie einen Zellenschluß.
0
Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen

#4

Beitrag von Nostromo » Fr 2. Mai 2008, 11:23

@ Gast:

"What have we got here, a f***ing comedian? Private Joker?
I admire your honesty. Hell, I like you. You can come over to my house and f*** my sister." :held:

@Georg:

Habe ich schon gemacht. Wenn die Batterie nicht mehr zwischen hängt, geht nicht mal mehr das bisschen, was mit noch geht. Da ist sie dann ganz dunkel. :nixweiss:
0
Bild

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Likes: 0
Beiträge: 2697
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: NRW, jetzt Rhein-Main

#5

Beitrag von Georg-W. » Fr 2. Mai 2008, 12:33

Original von Nostromo
@Georg: Habe ich schon gemacht. Wenn die Batterie nicht mehr zwischen hängt, geht nicht mal mehr das bisschen, was mit noch geht. Da ist sie dann ganz dunkel. :nixweiss:
Du warst sicher mit beiden Polen des Starhilfekabels direkt an den beiden abgeschraubten Batterieklemmen? Dabei geht weniger als mit der "toten" Batterie?

Das kann normalerweise nicht sein. Dann funktioniert dein Starthilfekabel nicht!
0
Zuletzt geändert von Georg-W. am Fr 2. Mai 2008, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen

#6

Beitrag von Nostromo » Fr 2. Mai 2008, 14:20

Normalerweise kann ich ja auch nicht meinen ganzen Rahmen unter Strom setzen. :laugh:

Ich schau mir den Unfug demnächst nochmal ganz in Ruhe an.

Danke erstmal, Gregor. :winken1:
0
Bild

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Likes: 0
Beiträge: 2697
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: NRW, jetzt Rhein-Main

#7

Beitrag von Georg-W. » Sa 3. Mai 2008, 10:06

Original von Nostromo
Normalerweise kann ich ja auch nicht meinen ganzen Rahmen unter Strom setzen. :laugh:
Trotz :laugh: Wenn Du die richtige (gut leitende) Stelle nimmst und deine Elektrik OK ist geht auch Starthilfe (-) am Rahmen mit angeschlossener Batterie. Aber nur dann, zur Eingrenzung deines Problems ist das aber nicht geeignet.
0
Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen

#8

Beitrag von Nostromo » So 4. Mai 2008, 22:09

So, alles wieder gut.

Nochmal hin, Kabel dran, anschmeißen und geht. :wheel:

Es gibt Dinge, die muss man nicht verstehen! :nixweiss:
0
Bild

Antworten