der Wiederaufbau einer RC26....

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 20:33
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

der Wiederaufbau einer RC26....

#1

Beitrag von Claudia » Di 29. Apr 2008, 22:36

... oder auch eine Californierin in Orsoy in ihrem neuen Kleid


wie der eine oder andere vielleicht weiß habe ich mir vor etwas über zwei Jahren sehr günstig eine VFR 700 von Honda bei Ebay geschossen, das besondere an dem Mopped ist, das es ein original Import aus den USA um genauer zu sein aus Californien ist.. dieses Mopped wurde so in Deutschland nie angeboten und meines Wissens nach gibt es nur noch eine weitere in Deutschland (irgendwo in Meck Pom)

der Zustand der Maschine war soweit okay - vor allem in Anbetracht dessen, das sie zu dem Zeitpunkt schon fast 20 Jahre auf dem Buckel hatte und davon auch schon 12 Jahre in Deutschland.

zu Beginn mussten einige technische Kleinigkeiten (Elektrik und Inspektion) gemacht werden und dann war sie wieder fit.. der TÜV im Mai 2006 war dann auch völlig problemlos .. jedoch hat mich mit der Zeit mehr und mehr das äußere Erscheinungsbild (Risse in der Verkleidung, blätternder lack, verblasste Farben, völlig desolate Felgenfarbe etc.) gestört.. somit hatte ich mich dann entschlossen sie neu lackieren und instand setzen zu lassen.. hab mir diverse Angebote geholt und dann bei einem Angebot zum Komplettpreis von 800,00 Euronen zugeschlagen..

vereinbart war, dass ich sie irgendwann im Winter bringe und dann etwa nach 6-8 Wochen wieder bekomme.. gesagt - getan.

Somit habe ich sie dann am 08.01.2008 weggebracht und vereinbart, dass ich sie Ende Februar zurückbekomme.. tja.. und damit fing das Drama an..

Teile repariert - ging zügig..

Teile zum Lackierer (dem ersten) - hat geschlafen

Teile da wieder weg

Teile zum Lackierer (dem zweiten) - hat geschlafen

Teile da wieder weg

Teile zum Lackierer (dem dritten) - auch der hat geschlafen .. hat die Teile Anfang März bekommen und vier Wochen später waren dann doch schon die Felgen fertig so dass sie verladen werden konnte und wir bei abgebauten Verkleidungen die Ventile einstellen konnten..

letzte Woche Montag ist mir dann mal endgültig der Kragen geplatzt und ich habe dem Lackierer dann mal einen persönlichen Besuch abgestattet... und siehe da .. er hatte meine Teile schlicht und ergreifend vergessen.. ich also dann etwas "freundlich" Druck gemacht und siehe.. Freitagabend war alles fertig lackiert.. somit konnte der Moppedladen (über den ich das alles abgewickelt habe) die Teile abholen und hat sie dann gestern montiert.. und heute endlich konnte ich dann mein geliebtes Mopped wieder in Empfang nehmen.. und siehe.. sie ist einfach nur wunder, wunderschön : ))))))) und ich wieder Happy.. hab dann auch gleich mal die ersten 100 km absolviert und bin dann heut Abend auch noch in Regen geraten, so das ich sie schon wieder putzen darf *grummel*
0


Gruß
Claudia


reif für die Insel??

Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen

#2

Beitrag von Nostromo » Di 29. Apr 2008, 23:02

Sehr schick! :respekt: :winken1:
0


Bild

Benutzeravatar
hasahaenn
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 242
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 13:08
Wohnort: Ulm (Im wilden Süden)

#3

Beitrag von hasahaenn » Mi 30. Apr 2008, 08:46

aber hallo, super schick. :respekt:

Das Drama mit der Warterei kenn ich. Hab 4 Monate auf meine Felgen gewartet, bis sie verchromt waren. 4-6 Wochen waren ausgemacht.

Na dann viel Spaß mit Deiner Seltenheit.

Greetz
Rainer
0


und für die Zukunft alles Geile :wheel:

Bloodwulf

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 2130
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 14:41
Wohnort: Solingen

#4

Beitrag von werbefuzzi » Mi 30. Apr 2008, 11:54

Sahneschnittchen...!!! :top2:
0


Ich bin dann mal weg...

Benutzeravatar
Claudia
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 20:33
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von Claudia » Mi 30. Apr 2008, 11:57

Original von werbefuzzi
Sahneschnittchen...!!! :top2:
besser könnte ich es auch nicht ausdrücken... 8)
0


Gruß
Claudia


reif für die Insel??

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von AlteMöhre » Mi 30. Apr 2008, 14:29

@ Claudia: kannst stolz darauf sein! :respekt:
0


:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 2130
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 14:41
Wohnort: Solingen

#7

Beitrag von werbefuzzi » Mi 30. Apr 2008, 15:44

@ claudia

Wenn das Sahneschnittchen jetzt noch mit dem passenden Umfeld in schöner Landschaftsdeko zu sehen ist, haben wir hier einen ganz heißen Favoriten für die Kalenderfotos. Also, immer Knipse eingepackt und Feuer frei.
0


Ich bin dann mal weg...

Benutzeravatar
Claudia
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 20:33
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von Claudia » Mi 30. Apr 2008, 18:07

@ Möhre: das ! bin ich auch .. absolut :)

@werbefuzzi: gut zu wissen - mal schauen ob es klappt
0


Gruß
Claudia


reif für die Insel??

Benutzeravatar
AlteMöhre
Mitglied VFR-OC
Likes: 2
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 20:21
Wohnort: Stammtisch Rhein-Main
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von AlteMöhre » Mi 30. Apr 2008, 22:51

Original von werbefuzzi
@ claudia

Wenn das Sahneschnittchen jetzt noch mit dem passenden Umfeld in schöner Landschaftsdeko zu sehen ist, haben wir hier einen ganz heißen Favoriten für die Kalenderfotos. Also, immer Knipse eingepackt und Feuer frei.
Kann ich das jetzt so interpretieren, daß Du vom Kalendermachen noch nicht Fatzen dicke hast?! :respekt: :dafuer:
0


:engel: VFR-OC Mitglied :D ohne Glied :ichidiot: Nr 2190


„Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

Mae West 1893 - 1980

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#10

Beitrag von MarkusT » Do 1. Mai 2008, 08:27

Schönes Mopped, wenn ich mal alle Baustellen bei mir beseitigt habe dann werde ich meine Intercopter auch wieder so schön herrrichten. Hast du die Aufkleber aus Amiland?
Mach ruhig mal ein paar Photos auf Touren sehr schönes Mopped.

Grüße Markus
0



Benutzeravatar
Claudia
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 20:33
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von Claudia » Do 1. Mai 2008, 08:38

nein - die Aufkleber habe ich anfertigen lassen..

hatte bei Eba runmgestöbert (weil Amiland war mir zu teuer und auch alles zu unsicher) und hab diesen Anbieter gefunden:

hier

seine eigene Webseite gibt zwar nix her.. aber um ihm zu mailen muss man einfach nur "sticker" vor das @ setzen...

hab ihm entsprechende Bilder und Maße geschickt, dann hab ich die Vorlagen bekommen und dann nochmal Korrektur (Farben stimmten nicht ganz) per Mail und dann hab ich bestellt.. und für den kompletten Satz (incl. den "güldenen" Flügeln- die in Amiland allein mit über 30 Dollar zu teuer waren) nur 20,00 Euronen plus 2,00 Versand bezahlt.

und siehe da.. alles passte

und den Aufkleber für vorn auf die Scheibe (wenn ich denn mal eine neue finde) hab ich auch noch..
0
Zuletzt geändert von Claudia am Do 1. Mai 2008, 08:38, insgesamt 1-mal geändert.


Gruß
Claudia


reif für die Insel??

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 2130
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 14:41
Wohnort: Solingen

#12

Beitrag von werbefuzzi » Do 1. Mai 2008, 12:49

Kann ich das jetzt so interpretieren, daß Du vom Kalendermachen noch nicht Fatzen dicke hast?!
Ich lass mich mal überraschen... :)
0


Ich bin dann mal weg...

Benutzeravatar
goodspeed
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 18
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 21:02
Wohnort: Österreich

RE: der Wiederaufbau einer RC26....

#13

Beitrag von goodspeed » Mi 7. Mai 2008, 22:19

[quote]Original von Claudia
... oder auch eine Californierin in Orsoy in ihrem neuen Kleid

Claudia

wenn ich mir so deine geschichte durchlese, muß ich sagen ich hab wirklich glück (komplettes motorservice, verkleidung lackieren, felgen pulverbeschichten ) und das alles im märz angefangen und im mai beendet - noch bin ich guter dinge, felgen hab ich schon, motor nächste woche, ah ja lackierer - hab ich auch schon lange nichts mehr gehört... :nixweiss:...werd ich am wochenende mal besuchen

kannst du ev. ein paar bilder deiner fertigen RC26 einstellen - würde mich interessieren

ciao
goodspeed 8)
0



Benutzeravatar
Claudia
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 20:33
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

RE: der Wiederaufbau einer RC26....

#14

Beitrag von Claudia » Do 8. Mai 2008, 07:44

Original von goodspeed


kannst du ev. ein paar bilder deiner fertigen RC26 einstellen - würde mich interessieren

ciao
goodspeed 8)

eines (das letzte der Bilder) ist ja schon drin.. will mal schauen das ich demnächst noch ein paar bessere Bilder hinbekomm (bin leider nicht der beste Knipser) und dann werde ich die mal so in von allen Seiten zeigen :)
0


Gruß
Claudia


reif für die Insel??

Antworten