'86 RC24 auf 72kw drosseln - Köln/Bonner Raum

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

Blumentopf
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 17:45

'86 RC24 auf 72kw drosseln - Köln/Bonner Raum

#1

Mär 2008 17 17:59

Beitrag von Blumentopf » Mo 17. Mär 2008, 17:59

Hallo und schönen guten Tag ins Forum!

Ich bin neu hier im Forum und habe - nachdem ich mich mit der Suchfunktion schlau gemacht habe - eine Frage zum Drosseln einer '86 RC24 auf 72KW.

Mein Problem:
Noch bin ich nicht Besitzer dieser Maschine, es hakt nämlich noch an der Versicherung. Wenn ich die 98PS - Schallmauer durchbreche, wirds rund 300Euro im Jahr teurer...da lohnt sich das Drosseln auf 98PS allemal!

Ich bin auf der Suche nach einer Werkstatt, die diese Drosselung (wie auch immer) auf legalem Wege durchführt. Habe gerade mit zwei HH in Rösrath und Königswinter telefoniert, beide liegen preislich so zwischen 200 und 300 Euro.

Es wäre der hammer, wenn mir jemand Ratschläge oder Erfahrungsberichte mit Werkstätten aus dem Köln/Bonner Raum geben könnte, um zum einen den einfachsten Weg für das Drosseln zu finden und zum anderen möglichst wenig Geld ausgeben zu müssen.
Mir wäre auch schon geholfen, wenn mir jemand aus der Region eine vernünftige Werkstatt empfehlen könnte!! ?(

Bei der besagten Maschine handelt es sich um eine recht gut erhaltene '86 RC24 mit momentan 74kw. Verschleißteile wie Batterie, Reifen, Bremsen wurden vor kurzem neu gemacht. Der Motor hat 48000km runter. Technisch scheint die Kiste okay zu sein, zumal ich den Verkäufer gut kenne und ich nicht denke, dass er mir ne Schrottkiste andrehen will.

vielen Dank schonmal,
Christopher!
0

gregor
Likes:

RE: '86 RC24 auf 72kw drosseln - Köln/Bonner Raum

#2

Mär 2008 17 18:41

Beitrag von gregor » Mo 17. Mär 2008, 18:41

Der wahrscheinlich beste Honda-Haendler im Koeln-Bonner Raum ist Honda-Stute - preiswert, aber nicht billig, kann ich aber empfehlen.

http://www.motorrad-stute.de

Ansonsten gibt es in Koeln einen recht guten freien Schrauber, den ich ebenfalls empfehlen kann:

Kabro

http://www.kabro.de

Ist natuerlich von den Stundensaetzen billiger als Stute, allerdings eben kein HH-Vertragshaendler, aber die verstehen schon ihr Geschaeft.

Ich weiss nicht, wie eine Drossel bei einer RC24 eingebaut wird, aber wenn es auch ueber Gas-Anschlag geht, ist das eigentlich eine recht simple Angelegenheit - das solte dann eigentlich so ziemlich jede Mopped-Werkstatt hinbekommen.

Zum Tuev zwecks Eintragung musst Du eh....

Edit:

Les Dir mal diesen Thread durch: Da hat auch jemand eine RC24, die durch Gasanschlag auf 98PS gedrosselt worden ist, also sollte das klappen.

Was in dem Thread allerdings auch erwaehnt wird, ist dass der TUEV wohl ab- und an eine Bescheinigung eines Honda-Vertragshaendlers ueber den Einbau sehen will: Am besten frag doch mal bei Deinem TUEV nach, ob er auch eine Bescheinigung eines freien Meisters aktzeptiert & wie diese auszusehen hat (Formvorschriften).

Gruss

Gregor
Zuletzt geändert von gregor am Mo 17. Mär 2008, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.

Blumentopf
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 17:45

#3

Mär 2008 17 19:40

Beitrag von Blumentopf » Mo 17. Mär 2008, 19:40

Danke für die schnelle Info!!

Die beiden Werkstätten werde ich in meinem Navi speichern :D

WIE die Maschine auf 98PS gedrosselt wird, ist mir eigentlich relativ gleich. Laut Hondagutachten (http://honda.de/content/service/mc/19472_27974.html) werden die Hauptdüsen der Vergaser getauscht. Das ist wohl die "offizielle" Lösung. Und auch die teuerste, wie mir schon von den beiden HH hier im Raum gesagt wurde.

Da ich jedoch pro Jahr bei der Versicherung durch die Drosselung rund 400€ sparen würde, lohnt es sich für mich auf alle Fälle. Gedrosselt würde ich bei meiner Versicherung ca. 220€ für Teilkasko zahlen.

Die Frage ist halt jetzt, ob sich das für das alte Motorrad noch lohnt. Wie ich gehört habe, ist der Motor ja relativ langlebig, 48tkm sind da wohl nix?!

Tüv sollte übrigens kein Problem sein. Der Kollege dem die Maschine noch gehört, würde mir TÜV neu machen. Und da er den Tüv-Menschen kennt, sollte ein Gutachten bzw. eine Bescheinigung über die Drosselung ausreichen ;D

Da ich eh bis April warten muss (der Vorbesitzer hat ein Saisonkennzeichen von 04-10), werde ich noch ein wenig nachlesen und dann zu einer vernünftigen Werkstatt fahren und die dort um deren Meinung fragen. Die werden mir ja hoffentlich sagen, ob sich die Drosselung für die Maschine noch lohnt!

Danke auf jeden für die Hilfe!
Falls jemand speziell im Bonner Raum noch ne Werkstatt empfehlen kann, wäre ich dankbar =)

grüße,
Chris
0

Benutzeravatar
Jürgen1949
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 215
Registriert: Mi 26. Nov 2003, 09:37
Wohnort: Holzhausen an der Haide

#4

Mär 2008 17 20:00

Beitrag von Jürgen1949 » Mo 17. Mär 2008, 20:00

Wenn du schon einen ordentlichen Schadensfreiheitsrabatt hast würde ich mir die Kosten fürs drosseln und zusätzlich die Teilkasko sparen. Die Mehrkosten für die Haftpflicht in der offenen Version hast du dann für die nächsten 10 Jahre raus.
0
Gruß Jürgen :D



Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben. ;)

gregor
Likes:

#5

Mär 2008 17 20:03

Beitrag von gregor » Mo 17. Mär 2008, 20:03

Hi Chris,
Original von Blumentopf
Die Frage ist halt jetzt, ob sich das für das alte Motorrad noch lohnt. Wie ich gehört habe, ist der Motor ja relativ langlebig, 48tkm sind da wohl nix?!
Meine geht jetzt auf die 90TKM zu - und sie wird noch ordentlich rangenommen und ordentlich gedreht - allerdings wird sie auch regelmaessig gewartet & vernuenftig warmgefahren.
Klar, Teile wie Federbein, Gabelfedern, Ruckdaempfer, Lenkkopflager waren schon faellig, aber ansonsten - toi toi toi!

Sollte der Motor den Geist aufgeben, bevor 150TKM auf der Uhr stehen, verklag ich Honda...

Gruss

Gregor

Blumentopf
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 17:45

#6

Mär 2008 17 20:45

Beitrag von Blumentopf » Mo 17. Mär 2008, 20:45

@Jürgen1949
Ich bin erst 24 und fahr deswegen auf 100% ;( (über meine Mutter)
Wenn ich doch für einmal drosseln zb. 300€ zahle, ich aber jährlich 400€ im Vergleich zur gedrosselten Variante mehr zahlen müsste, hätte ich die Kosten fürs Drosseln nach noch nicht mal einem Jahr raus.
Das mit der Haftplicht muss ich noch erfragen, ich denke aber nicht, dass ich in der ungedrosselten Version mit weniger als 350€ rauskomme...informiere ich mich aber. Nachteil ist halt, dass der Diebstahlschutz weg ist (und die Maschine würde meistens draußen stehen (Uni, Stadt, Wohnung usw.) Wir werden sehen =)

@gregor
Über die von dir aufgezählten Verschleißteile konnte ich mir beim Anschaun als relativer Laie leider kein Bild machen. Da hoffe ich dann halt auf eine fachkundige und ehrliche Werkstatt. Sollte die das okay geben, werde ich den Weg der Drosselung wohl gehen.
Um hier mal eine Zahl in der Raum zu schmeissen: Der Verkaufspreis für die Maschine liegt bei 1000€. Finde den Preis für das Motorrad in dem Zustand mit der Laufleistung + Reifen usw. neu ziemlich anregend =)
Bei mobile.de usw. liegt der Preis meistens bei rund 1500-2000€.
0

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 2119
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 14:41
Wohnort: Solingen

#7

Mär 2008 17 21:04

Beitrag von werbefuzzi » Mo 17. Mär 2008, 21:04

Hallo Blumenpott,

wenn die Kiste wirklich, in dem von dir beschriebenen Zustand ist...
K A U F E N ! und Spaß haben.
0
Ich bin dann mal weg...

Blumentopf
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 17:45

#8

Mär 2008 17 21:10

Beitrag von Blumentopf » Mo 17. Mär 2008, 21:10

@werbefuzzi
danke für die klare Meinung =)

ich denk genauso, nur das Drosseln stört noch! 8o
aber anfang april werde ich da mehr wissen!

werde dann hier im forum meine entscheidung kundtun! =)


vielen dank auf alle fälle bis hierher!!

und wenn jemand noch ne werkstatt in bonn kennt, her damit =D

grüße!
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#9

Mär 2008 17 22:01

Beitrag von RC24 FIGHTER » Mo 17. Mär 2008, 22:01

Hi
Also ich hab in meiner nen Gasanschlag als Drossel.Der wird einfach per Schraube befestigt.Kannst du also selber machen.Hast dir dann die Einbaukosten gespart und zum Töv mußt du ja eh wegen der Eintragung
Hoffe dir gehofen zu haben

Faust zum Gruß
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
kallisebbel
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 338
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:00
Wohnort: Südwestpfalz
Alter: 39

#10

Mär 2008 18 08:16

Beitrag von kallisebbel » Di 18. Mär 2008, 08:16

also wenn ich das richtig sehe musst du doch überhaupt nichts drosseln lassen, es geht doch nur um 2 kw, wer will dir das nachweisen??
du musst also nur jemanden finden der dir die 72 kw einträgt.

mfg
0
kallisebbel ist Mitglied im VFR-OC

Blumentopf
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 17:45

#11

Mär 2008 18 10:29

Beitrag von Blumentopf » Di 18. Mär 2008, 10:29

jau, auf diese "idee" bin ich hier im forum (und in meinem kopf *g*) auch schon gestoßen!
die frage ist halt, ob mir jemand im nachhinein an der Karren pinkeln kann...beim nächsten TÜV in 2 Jahren zb. Oder die Versicherung im Falle eines Unfalls usw...

Außerdem kenn ich leider keinen hier in meiner Nähe, der zu solchen "Taten" bereit wäre :D Und nen Honda-Vertragshändler kann ich wohl vergessen...

Am einfachsten und billigsten ist wohl weiterhin die "Gasanschlagdrosselung"...weiß jemand wo ich die für die RC24 herbekomme und ob sie dem TÜV reicht?!
0

Blumentopf
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 17:45

#12

Mär 2008 18 10:48

Beitrag von Blumentopf » Di 18. Mär 2008, 10:48

ich nochma:
aktueller stand: ich habe gerade bei Alpha-Tech angerufen. Dort gibt es einen Gaszuganschlag für die 72kw Drosselung. (http://www.alphatechniksql.alphaplanweb ... 750%20rc24)

Hat da jemand Erfahrung mit? Müsste doch das passende Teil sein, oder? Für 79€ preislich auch okay! Wenn mir hier jemand das "okay" geben könnte, würde ich das Teil direkt bestellen.

danke!!
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#13

Mär 2008 18 11:26

Beitrag von RC24 FIGHTER » Di 18. Mär 2008, 11:26

Ich glaub das könnte der Sien den ich auch drin hab.Bei dem preis kannst ja auch nix verkehrt machen.Vor Allem bei Alpha-Tech

Faust zum Gruß
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
Thomas
Forums-User
Likes: 1
Beiträge: 1580
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 10:49
Wohnort: Weser/Ems
Alter: 49

#14

Mär 2008 18 12:12

Beitrag von Thomas » Di 18. Mär 2008, 12:12

Das ist genau das, was du brauchen tust! ;)

Frag aber vorher beim TÜV, ob die ne Bestätigung des Einbaus einer WS haben wollen, wenn ja, kauf das Teil in irgendeiner dir genehmen WS, lass es da für ein paar Euros einbauen und dann da eintragen. Der monetäre Mehraufwand sollte sich sehr in Grenzen halten.........


Thomas
0

VFRiend
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 183
Registriert: Do 19. Feb 2004, 12:23
Wohnort: Trier

#15

Mär 2008 18 21:03

Beitrag von VFRiend » Di 18. Mär 2008, 21:03

Unsere VFR wurde auch von 100 auf 98 PS gedrosselt. Das wurde von meinem HH mit nem Kugelschreiber erledigt! Bescheinigung über Tausch der Hauptdüsen.... Wer sagt, dass ein Gutachter das nachschaut? Als ob die den Unterschied zw. den "unterschiedlichen" Düsen kennen würden!
0

hinnis
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 28
Registriert: Do 21. Feb 2008, 22:12
Wohnort: NRW

#16

Apr 2008 02 23:52

Beitrag von hinnis » Mi 2. Apr 2008, 23:52

Habe wohl einen hier noch liegen (- bloss, wo??).
Ich such den raus, wenn Du den haben willst, ist ein Gasanschlag incl. Papiere für RC24 EZ 86. zum Eintragen. 79,00 Teuro? nee: für 40,00 kannste das haben!
0
Nur Witwer haben Engel als Frauen...

Blumentopf
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 17:45

#17

Apr 2008 09 00:55

Beitrag von Blumentopf » Mi 9. Apr 2008, 00:55

@hinnis

Danke für das Angebot! Habe mir so ne Drossel aber schon bei Alpha-Technik gekauft...waren zwar 90€, aber jetzt hilft Aufregen auch nicht mehr =)
Eingebaut ist das Teil und morgen hab ich Tüv mit der Maschine! Hoffen wir das Beste!

Danke für die Hilfe nochmal!
grüße
0

hinnis
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 28
Registriert: Do 21. Feb 2008, 22:12
Wohnort: NRW

#18

Apr 2008 13 01:02

Beitrag von hinnis » So 13. Apr 2008, 01:02

Jo alles klar - ich hätte auch schwer suchen müssen :laugh:
0
Nur Witwer haben Engel als Frauen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast