Ausgleichsbehälter

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Luis
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 27
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 21:13
Wohnort: Peiting

Ausgleichsbehälter

#1

Beitrag von Luis » Fr 14. Mär 2008, 19:41

Hallo Zusammen

Hab mal ne Frage. Ich hab das Kühlerwasser meiner VFR geleert. Jetzt ist der Ausgleichsbehälter noch voll. Dann hab ich sie kurz angelassen weil ich dachte der zieht das Wasser vielleicht mit unterdruck, aber Fehlalarm immer noch voll. Kann mir einer oder mehrere Verraten warum der Ausgleichsbehälter immer noch voll ist??? Oder soll ich einfach frisches Kühlerwasser einfüllen und mich am A... lecken lassen?
Danke
0


Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Likes: 7
Beiträge: 2714
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: Wiesbaden, Rhein-Main

RE: Ausgleichsbehälter

#2

Beitrag von Georg-W. » Fr 14. Mär 2008, 20:00

Hallo,

Du musst auch (primär) den Kühler voll Kühlflüssigkeit machen. Aus dem Ausgelichsbehälter zieht die VFR nur kleine Mengen im Rahmen der Volumenänderung beim rrhitzen / erkalten.
0


Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Benutzeravatar
werbefuzzi
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 2130
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 14:41
Wohnort: Solingen

#3

Beitrag von werbefuzzi » Fr 14. Mär 2008, 21:26

0


Ich bin dann mal weg...

Antworten