Bremssattel

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
stichlon
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Di 2. Okt 2007, 22:02

Bremssattel

Beitrag von stichlon » Do 21. Feb 2008, 20:36

Hallo,
passt der Bremssattel vorne und hinten von einer RC24 2 (BJ 88-89) in eine RC24 1 (BJ 86-87)?
Danke...



Benutzeravatar
hrc24heizer
Forums-User
Beiträge: 147
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 20:24

Bremssattel

Beitrag von hrc24heizer » Do 21. Feb 2008, 21:18

Hallo,
Vorne : Nein
Hinten : Ja
MfG. Udo



Benutzeravatar
stichlon
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Di 2. Okt 2007, 22:02

RE: Bremssattel

Beitrag von stichlon » Fr 22. Feb 2008, 09:23

Mist,
dann werde ich mich mal auf die nach 2 Bremssatteln oder Reparatursätzen umschauen.
danke



Benutzeravatar
hrc24heizer
Forums-User
Beiträge: 147
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 20:24

Bremssattel

Beitrag von hrc24heizer » Fr 22. Feb 2008, 14:10

Hallo Stchlon,
Ich habe noch eine komplette Bremsanlage für die RC24/1.
Hatte ich mal alls Ersatz für meine gekauft. Ich habe 53,00Euro
dafür bezahlt , würde sie Dir dafür überlassen. falls Du Sie gebrauchen
kannst.
MfG. Udo
P.s. NUR für VORNE!!!



Benutzeravatar
Simon
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 16:55

Beitrag von Simon » So 9. Mär 2008, 18:38

Öhm, ich hab mir bei ebay für meine RC 24 I für vorne "neue" Bremssättel gekauft, die von einer IIer stammen sollen:
Passen, sind absolut gleich, trotz 17 " Vorderrad bei der RC 24 II und größeren Schreiben.
Vielleicht wars auch ein Fehler in der Artikelbeschr.. :nixweiss:

Gruß,
Simon



Benutzeravatar
stichlon
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Di 2. Okt 2007, 22:02

Beitrag von stichlon » So 9. Mär 2008, 18:44

Die passen definitiv nicht, ich habe die bestätigung von der Honda Werkstatt, ich habe es auch selber ausprobiert, entweder hast du die Gabel von der RC24/2 oder die Bremssättel sind von der RC24/1, die Sättel unterscheiden sich im aussehen(z.b.: an dem Bremssattel von der RC24/1 sind jeweils 2 Blindschrauben uf dem Sattel, die bei der RC24/2 fehlen) Hinten passt der Sattel aber perfekt von der RC24/2 auf die RC24/1.

MfG Norbert

P.S.: Danke nochmal an hrc24heizer, top Teil, schon verbaut und funzt perfekt;)



Benutzeravatar
Simon
Forums-User
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 16:55

Beitrag von Simon » So 9. Mär 2008, 18:47

:) Dann hatt ich Glück!
Gruß,
Simon



Benutzeravatar
stichlon
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Di 2. Okt 2007, 22:02

Beitrag von stichlon » So 9. Mär 2008, 18:52

Ich leider nicht ;( ich habe zum Glück nur 50€ für die Bremsanlage bezahlt(rc24/2) werde sie mal bei ebay reinsetzen und hoffen das ich wenigstens die 40€ wieder bekomme. Ich hatte schon überlegt die Telegabel von der RC24/2 sammt felge zu verbauen, ist mir aber zu aufwendig da ich ja noch nicht mal TÜV habe und noch den neuen Brief beantragen muß(alten verloren) ich werde mal nächste Woche das in Angriff nehmen.

Mfg



Benutzeravatar
hrc24heizer
Forums-User
Beiträge: 147
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 20:24

Bremssattel vorne

Beitrag von hrc24heizer » So 9. Mär 2008, 19:34

Hallo ,
RC24/1 steht auf dem Bremssattel :S4
RC24/2 ------------------------------------:V15 25
RC36/1-------------------------------------:N26 25!!
Schraube viel an Moppeds,nicht nur an meinen Eigenen (3Stück ),
Hallo Stichlon schön zu hören das Du mit der Bremsanlage zufrieden bist.
MfG, Udo
Last edited by hrc24heizer on So 9. Mär 2008, 19:52, edited 1 time in total.



Benutzeravatar
killing
Forums-User
Beiträge: 77
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 11:56

Beitrag von killing » Di 25. Mär 2008, 20:03

Kann mir jemand sagen woher ich günstig einen Reparatursatz für meine RC24 II-Bremssättel bekomme?

Stephan


Oh Gott, schon wieder eine VFR......

Benutzeravatar
stichlon
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Di 2. Okt 2007, 22:02

Beitrag von stichlon » Di 25. Mär 2008, 20:36

Natürlich original beim Honda Händler :)
Oder bei Motomike.eu, für 25€ Kolben+Dichtung oder 31€ kompletter Rep. Satz.

Bye



Benutzeravatar
VFRiend
Forums-User
Beiträge: 183
Registriert: Do 19. Feb 2004, 12:23

Beitrag von VFRiend » Mi 26. Mär 2008, 08:18

Also ich hab bei unserer VFR RC24II kürzlich alle drei Sättel überholt. War kein Problem, die Kolbengummiringe und Dichtringe zu wechseln. Die Kolben waren noch i.O. Warum wechselt ihr ganze Sättel und dann noch gebraucht? Ihr seht doch nicht in die gebrauchten, vielleicht gehen die in den Nächsten Wochen fest und blockieren Radfreilauf? Ich mußte überholen, weil der Reihe nach alle drei Sättel wegen alt gewordener Kolbenringe nach dem Bremsvorgang den Kolben nicht mehr zurückschoben und das Rad dauerbremsten. Passierte sowohl vorne als auch 3 Monate später hinten. Wenns ne Anleitung zur Reparatur bedarf, kann ichs mal beschreiben.



Benutzeravatar
stichlon
Forums-User
Beiträge: 18
Registriert: Di 2. Okt 2007, 22:02

Beitrag von stichlon » Mi 26. Mär 2008, 12:12

Hallo,
die Sättel mußte ich komplett wechseln da nicht nur die Kolben und Dichtungen im ar.. waren sondern auch alle Führungen, sowie Gewinde am Sattel. Die 4 Blindschrauben waren ebenfalls im ar.... Es ging bei mir auch um die RC24 1.

MfG



Benutzeravatar
VFRiend
Forums-User
Beiträge: 183
Registriert: Do 19. Feb 2004, 12:23

Beitrag von VFRiend » Mi 26. Mär 2008, 13:10

Mann o Mann, in welchem Zustand ist denn dein Möppi, wer hat da so gemurkst?



Benutzeravatar
Bernd B.
Forums-User
Beiträge: 41
Registriert: So 18. Mär 2007, 15:08

Beitrag von Bernd B. » Mi 26. Mär 2008, 18:21

Hallo an alle,
habe da noch Bremssättel für eine RC 24I.

Braucht die jemand?

0170/1408717.

Nach 15 Uhr habe Nachtschicht.

Gruß Bernd