VFR ist festgebacken? Bremse? Kette?

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
VFRPepp
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 120
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:08
Wohnort: Menden Sauerland

VFR ist festgebacken? Bremse? Kette?

#1

Feb 2008 08 08:59

Beitrag von VFRPepp » Fr 8. Feb 2008, 08:59

Gestern Abend habe ich nach meiner VFR geschaut. Wollte den Reifen drehen, um die Kette zu schmieren. Keine Chance.

Rückwärtsrollen geht auch nicht.

Also rauf auf den Hauptständer, angeorgelt, 1.ter Gang rein und Gas.

Nach 5 Minuten laufen lassen hab ich es mit Müh und Not geschafft sie umzudrehen, so dass ich heute versuchen kann aus dem Schuppen rauszukommen. Da ist noch ein mit Schotter belegter steiler Hügel zwischen Garage und Straße.... Ist immer ein Spass....

Kann mir jemand sagen, was da festsitzt? Ich bin bestimmt gefahren, als Salz auf der Straße lage... Aber das sich das so auswirkt.

Dieses Problem trifft übrigens auf beide meiner Moppeds zu. Meine NTV würde auch festbacken, wenn ich sie stehen lasse.
0
Suche VFR RC36 I Teile für Wiederaufbau. Bitte PN oder Email.


Gruß VFRPepp

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 311
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland
Alter: 49

#2

Feb 2008 08 10:12

Beitrag von Autobahnracer » Fr 8. Feb 2008, 10:12

So aus der Ferne würde ich mal auf Bremse Tippen.
Mal Vorsichtig mit einer wasserpumpenzange oder änlichem versuchen, die
Bremsklötze zurückzudrücken.Dann müßt es eigentlich gehen.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

VFRPepp
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 120
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:08
Wohnort: Menden Sauerland

#3

Feb 2008 08 10:47

Beitrag von VFRPepp » Fr 8. Feb 2008, 10:47

Hoffe dass da nichts so korrodiert ist, dass ich es tauschen muss. Ist halt Salz drangekommen...

Werde mal die Straße rauf und runter fahren und dann schauen obs immer noch so fest ist heute Abend.

Wollte bei dem schönen Wetter morgen ne kleine Tour in den Hürtgenwald machen...
0
Suche VFR RC36 I Teile für Wiederaufbau. Bitte PN oder Email.


Gruß VFRPepp

VFRiend
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 183
Registriert: Do 19. Feb 2004, 12:23
Wohnort: Trier

RE: VFR ist festgebacken? Bremse? Kette?

#4

Feb 2008 08 13:17

Beitrag von VFRiend » Fr 8. Feb 2008, 13:17

Es sind hochwahrscheinlich die Bremskolben, welche fest sind, weil die Gummiringe den Kolben nicht mehr zurückdrücken, wenn kein Brems-Druck mehr vorhanden. Geh mal ddavon aus, dass die Dinger noch nie getauscht wurden. Da Maschine so gute 20 Jahre alt. Ging mir genauso. Kosten: ca. 36,- für Kolbenringe und Dichtringe plus Arbeit plus Bremsflüssigkeit.
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#5

Feb 2008 08 13:46

Beitrag von MarkusT » Fr 8. Feb 2008, 13:46

Oder das die Schwimmsättel so fest sind das nix mehr geht. Sättel abbauen und die Stifte ordentlich sauber machen. Ein wenig schmieren.
0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast