Gewinde in den Stummeln

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

Kurvenparker
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 4
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 00:37
Wohnort: Wedel bei Hamburg

Gewinde in den Stummeln

#1

Jan 2008 09 00:42

Beitrag von Kurvenparker » Mi 9. Jan 2008, 00:42

Hi ihr!

Wollte mal fragen, ob jemand weiß was das für ein Gewinde in den Stummeln ist. Also die, die direkt an die Holme (37mm) geschraubt werden.

Schon mal danke!
0

Kurvenparker
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 4
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 00:37
Wohnort: Wedel bei Hamburg

#2

Jan 2008 09 22:36

Beitrag von Kurvenparker » Mi 9. Jan 2008, 22:36

Also gemessen habe ich einen Innendurchmesser von 16,8 und eine Steigung von 1.
Am nächsten dran ist da ein M18x1 Feingewinde mit einem Kernloch von 17, aber ob es das wirklich ist ...
0

Elektroaxel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 888
Registriert: So 30. Nov 2003, 12:00
Wohnort: Bad Endbach

#3

Jan 2008 10 13:49

Beitrag von Elektroaxel » Do 10. Jan 2008, 13:49

Das sind die Gewinde für die Original Lenkerschwingungsdämpfer an der RC 24.
0

Kurvenparker
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 4
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 00:37
Wohnort: Wedel bei Hamburg

#4

Jan 2008 10 18:57

Beitrag von Kurvenparker » Do 10. Jan 2008, 18:57

Joa das ist schon klar. Allerdings habe ich die nicht und möchte mir etwas neues Drehen.
0

taxman
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 51
Registriert: Do 31. Mai 2007, 21:17
Wohnort: Allgäu

Stummel

#5

Jan 2008 14 17:47

Beitrag von taxman » Mo 14. Jan 2008, 17:47

Ich hab noch zwei herumliegenliegen, falls bedarf. kurze Nachricht
0

Elektroaxel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 888
Registriert: So 30. Nov 2003, 12:00
Wohnort: Bad Endbach

#6

Jan 2008 14 18:14

Beitrag von Elektroaxel » Mo 14. Jan 2008, 18:14

Original von Kurvenparker
Joa das ist schon klar. Allerdings habe ich die nicht und möchte mir etwas neues Drehen.
Die Arbeit würd ich mir nicht machen. Hatte an meiner RC24/I die hier:

http://www.louis.de/_302c263b71ef7810c4 ... r=10005376

Sind schwerer und dämpfen besser, sehn viel besser aus als die Originalknubbel in schwarz und sind in 5 Min. dran.

Gruß
Axel
0

Steen U
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 2
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:07
Wohnort: Daenemark

#7

Mär 2008 29 11:54

Beitrag von Steen U » Sa 29. Mär 2008, 11:54

Vielleicht eine dumme Frage :) aber wie werden die festgeschraubt?

Das Gewinde passt ja nicht oder?
0

Kurvenparker
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 4
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 00:37
Wohnort: Wedel bei Hamburg

#8

Apr 2008 24 19:22

Beitrag von Kurvenparker » Do 24. Apr 2008, 19:22

Kann mir jemand das Anzugsdrehmoment für die Schrauben sagen? Also die beiden M8, die die Stummel halten.
0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast