Gedrosselte CH Version RC24-I

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Seralif
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 2
Registriert: Sa 13. Okt 2007, 23:10
Wohnort: Ellikon (schweiz)

Gedrosselte CH Version RC24-I

#1

Beitrag von Seralif » Fr 21. Dez 2007, 16:53

hallo zusammen

ich brauch mal etwas hilfe, ich habe die schweizer version einer RC24-I FH 87'
und im ausweis steht 60kw leistung ich will dass teil nun aufschrauben da ich ehh die verkleidung und tank runter habe wegen neulackierung.

mein problem is nun wie wurde sie gedrosselt mein schrauber konnte mir auch keine schlüssigen auskünfte geben nur vage angaben
andere hauptdüsen, drosselplatte, kleinere isolatoren, kleinere luftfilteransaugungsrohre oder gar kleinere versager.

kleinere versager glaub ich zwar nicht da laut handbuch die angaben genau gleich sind ausser dass der deutsche versager VD BOB heisst und die schweizer version VD 80B, nur die hauptdüse kommt mir komisch vor da vorne 118er und hinten 100er drin sind und in der deutschen version nur 118er angegeben werden.

die verengungsklappe und die isolatoren werd ich noch überprüfen vieleicht kann mir einer angeben welchen innendurchmesser die deutsche version der isolatoren hat. ebenso ob es im luftfilterkasten kleinere rohre hat.

mein schrauber hat mir zwar gesagt dass damals alle vfr aufgemacht wurden aber irgendwie hat sie mir zuwenig power, ausser es liegt daran dass ich von meiner Sommeroma(67er Camaro RS) 600 pferdchen gewöhnt bin.

so hoffe jemand kann mir weiterhelfen, bis denne


wer schreibfehler finded darf sie behalten :D
0
Wissen ist Macht, aber nix zu Wissen Macht auch nix

antoius
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 286
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 22:00
Wohnort: Graz

RE: Gedrosselte CH Version RC24-I

#2

Beitrag von antoius » Fr 21. Dez 2007, 18:56

Hallo Seralif,
diese Frage gabs schon mal hier

Drossel

aber leider keine Antwort. Vielleicht weiß es ja jetzt wer. Ich habs noch nicht herausgefunden.
Interessiert mich aber noch immer.
0
antonius

Leonardo da Vinci, ital. Erfinder u. Maler, 1452-1519, der Erfinder der VFR:
Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren.

:wheel:

Benutzeravatar
Autobahnracer
Mitglied VFR-OC
Likes: 3
Beiträge: 337
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:59
Wohnort: Emsland

#3

Beitrag von Autobahnracer » Fr 21. Dez 2007, 19:40

Habe jetzt gerade mein Ersatzteilbuch zur Hand, (Stand 10.mai 1986)
RC24I. Danach sind bis auf die canadische Interceptor alle Vergaser VD BOB
die von Canada hat VD BOD dranstehen. Alles andere ist auch gleich.

Hoffe euch damit geholfen zu haben.
0
Live is what happens to you while you`re busy Making other plans.


Autobahnracer ist VFR-OC Mitglied Nr. 2331

Antworten