Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
unclesam
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Okt 2007, 22:20
Wohnort: Flensburg

Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#1

Beitrag von unclesam » Do 11. Okt 2007, 22:32

Moin,

Vor kurzem habe ich zugeschlagen und mir eine VFR 750 Bj. 89 Ez 90 gekauft. Ist echt ein schönes Teil, aber leider hat der Vorbesitzer einen Eigenbau Auspuff montiert, der natürlich nicht legal ist. Hinzu kommt, dass an der VFR eine Edelstahl 4in1 Anlage verbaut ist. Kann mir jemand sagen, welche Auspuffanlage, die nebenbei guten kernigen Sound liefert an der VFR RC24II mit 4in1 passt und auch beim TÜV keine Probleme macht?

Danke schonmal für die Antworten und hier nochmal ein Bild von dem guten Stück:

Bild
0
Lieber einen sitzen haben und nicht mehr stehen können als einen stehen haben und nicht mehr sitzen können.

hrc24heizer
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 147
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 20:24
Wohnort: NRW

#2

Beitrag von hrc24heizer » Do 11. Okt 2007, 23:09

Moin,moin
Kann es sein das Du auf Deinem Moped eine 4in1 von Devil vom
Typ Rc24/1 hast ?
0

Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 228
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#3

Beitrag von Ka-Ha » Fr 12. Okt 2007, 06:58

Hallo,
soviel ich weiß gibt`s für die 24/2 nur noch von Laser und Motad 4 in 1
Anlagen.
Ich hab eine von Motad verbaut weil sie um einige € günstiger war.

Grüßle
Ka-Ha
0
A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

Benutzeravatar
unclesam
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Okt 2007, 22:20
Wohnort: Flensburg

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#4

Beitrag von unclesam » Fr 12. Okt 2007, 16:33

Keine Ahnung welche 4in1 das ist, steht das da irgendwo dran?

Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich mir einfach eine Doppelauspuffanlage kaufen, die für die normale 4in2 gedacht ist und dann nur das eine Endrohr benutzen oder wie? Gibts die Endrohre auch einzeln zu kaufen irgendwo?

MFG
0
Lieber einen sitzen haben und nicht mehr stehen können als einen stehen haben und nicht mehr sitzen können.

Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 228
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#5

Beitrag von Ka-Ha » Sa 13. Okt 2007, 06:33

Neeeeee,
das ist eine 4in2in1.
also, 4 Krümmer in einen Sammler und weiter in den A-puff.

Grüßle
Ka-Ha
0
A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

Benutzeravatar
unclesam
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Okt 2007, 22:20
Wohnort: Flensburg

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#6

Beitrag von unclesam » Mo 15. Okt 2007, 10:10

Achso, aber das ändert ja leider nichts an meinem ursprünglichen Problem. Bin mir total unschlüssig was ich da jetzt hinten dranbauen soll.

MFG
0
Lieber einen sitzen haben und nicht mehr stehen können als einen stehen haben und nicht mehr sitzen können.

Benutzeravatar
Vman
Forums-User
Likes: 1
Beiträge: 482
Registriert: Di 24. Aug 2004, 13:27
Wohnort: FG

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#7

Beitrag von Vman » Di 16. Okt 2007, 08:16

Hallo unclesam,
ich verstehe die permanenten Probleme der RC 24-Fahrer mit Ihren Endtöpfen nicht. Der Markt biete unendlich viele Endschalldämpfer.
Aufgrund des Alters Deiner Maschine ist es ziemlich unerheblich ob die ABE-Nr. auf dem Topf für Deine Maschine passt oder nicht. Bis Bj 94 ist eine Eintragung in die Papiere möglich.
Du musst also lediglich einen ABE-Topf suchen, der das Einlassmaß entsprechend Deines Krümmeranschlusses hat, am einfachsten mit einer Schelle befestigt wird und natürlich Deinen optischen Ansprüchen genügt. Da sollte doch was zu finden sein.

Gruß, Vman

PS.: Wie groß ist der Durchmesser Deines Sammlerrohres am Krümmer?
0

Benutzeravatar
Mad Michel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 549
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 17:47
Wohnort: Lünen an der Lippe Ruhrgebiet

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#8

Beitrag von Mad Michel » Di 16. Okt 2007, 19:32

Original von Vman
Aufgrund des Alters Deiner Maschine ist es ziemlich unerheblich ob die ABE-Nr. auf dem Topf für Deine Maschine passt oder nicht. Bis Bj 94 ist eine Eintragung in die Papiere möglich.
Bist du dir sicher? Das hieße ja, das ich an meine RC36 I Bj. 93 egal was für einen Topf (Renn Tüten natürlich ausgenommen) anbauen kann, und den auch noch eingetragen bekomme? ?( (Klar, passen muss er natürlich)
0
Ich denke also bin ich,hier falsch!

Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Likes: 0
Beiträge: 2699
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: NRW, jetzt Rhein-Main

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#9

Beitrag von Georg-W. » Di 16. Okt 2007, 19:51

Hallo,

an meiner ersten VFR (RC24/2) hatte ich einen Laser K1 (4 in 1) montiert. Sah gut aus, war legal und hörte sich gut an. Für die Farbgebung kann ich nichts, :nixweiss: war der Vorbesitzer :D
0
Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Benutzeravatar
Mad Michel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 549
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 17:47
Wohnort: Lünen an der Lippe Ruhrgebiet

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#10

Beitrag von Mad Michel » Di 16. Okt 2007, 19:58

Original von Georg-W.
Für die Farbgebung kann ich nichts, :nixweiss: war der Vorbesitzer :D
Meiner Tochter gefällt's! :D
0
Ich denke also bin ich,hier falsch!

Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#11

Beitrag von Nostromo » Di 16. Okt 2007, 20:40

Original von Georg-W.
Hallo,

an meiner ersten VFR (RC24/2) hatte ich einen Laser K1 (4 in 1) montiert. Sah gut aus, war legal und hörte sich gut an. Für die Farbgebung kann ich nichts, :nixweiss: war der Vorbesitzer :D
Eben jener Endtopf zierd auch meine 24/I. :)

P.S.: Den Vorbesitzer sollte man trotzdem rückwirkend erschlagen. Sonst macht der sowas wieder. :motzen: :D
0
Zuletzt geändert von Nostromo am Di 16. Okt 2007, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Vman
Forums-User
Likes: 1
Beiträge: 482
Registriert: Di 24. Aug 2004, 13:27
Wohnort: FG

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#12

Beitrag von Vman » Mi 17. Okt 2007, 08:42

@Mad Michel

Genau, bis 04/94 ist dies machbar, ebenso Einzelabnahmen von Schalldämpfern ohne ABE. Entscheidend ist hierbei lediglich, dass die Vorschriften für die Geräuschemission eingehalten werden. In der Regel entscheidet der Prüfer bei sehr leisen Töpfen nach seinem subjektiven Empfinden oder führt im Zweifelsfall eine Standgeräuschmessung durch. Habe beides schon mitgemacht. hatte erst an meiner RC36I einen Moriwaki mit ABE der Fireblade SC28 Bj. 92 -94 eintragen lassen und später einen Eigenbau.

Gruß, Vman
0

Benutzeravatar
Mad Michel
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 549
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 17:47
Wohnort: Lünen an der Lippe Ruhrgebiet

#13

Beitrag von Mad Michel » Do 18. Okt 2007, 18:04

Danke für die Info!
0
Ich denke also bin ich,hier falsch!

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#14

Beitrag von MarkusT » Fr 26. Okt 2007, 18:36

Hallo Hab gerade ein Götzprospkt in die Finger bekommen die verkaufen die Restbestände ihrer Motadanlagen wohl 50% weniger als zuvor. Vielleicht interessiert es ja jemanden.

Markus
0

Benutzeravatar
Rasch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 594
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 17:55
Wohnort: Olpe

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#15

Beitrag von Rasch » Sa 27. Okt 2007, 21:47

Nun schau doch erst mal hin was Du da gekauft hast.Es ist doch keine RC 24 II, sondern eine RC 24 I.
Gruß.
0

Benutzeravatar
vfr tom
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 164
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:24
Wohnort: Oberallgäu

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#16

Beitrag von vfr tom » So 28. Okt 2007, 12:39

Da hat der Rasch aber mal wirklich, dermaßen recht!!

Das Teil ist niemals Baujahr 89!!
Außer er hätte es mühsam auf 16 -18 Zoll umgebaut :laugh:
Ich hoffe ja, dass Du hier nicht tierisch beschissen wurdest!
0
Zuletzt geändert von vfr tom am So 28. Okt 2007, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg zu dir selber hört nie auf! - hinter dir geht´s abwärts - und vor dir steil bergauf! *Wolfgang Ambros*

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#17

Beitrag von MarkusT » So 28. Okt 2007, 13:07

Und dann auch noch die Verkleidung auf Rc 24 I verändert!

Aber Respekt Rasch, du hast als einziger genau hingesehen.
0

Benutzeravatar
Rasch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 594
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 17:55
Wohnort: Olpe

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#18

Beitrag von Rasch » So 28. Okt 2007, 14:50

Und dann auch noch die alten RC 24 I Rasten dran geschweißt.Alle achtung.Gute Arbeit.Täuschend echt.RC 24 I Replica.
0

Benutzeravatar
frankie62
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 00:04
Wohnort: D

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#19

Beitrag von frankie62 » So 28. Okt 2007, 23:50

Da meine alte Original 4in2 Anlage meiner RC24 I Bj. 86 etwas löcherig gworden war, habe ich vor 4Monaten bei http://www.moto-shop24.de einen Cobra-Topf bestellt. Da er auf der Homepage von von Hersteller Speedproducts als 4in1 Anlage beschrieben wird, habe ich naiverweise geglaubt, dass auch der 4in1Krümmer mitgeliefert wird. War aber nicht so. ;(Habe darauf den Topf wieder zurück geschickt. Moto-shop24 hat sich daraufhin mit Speedproducts in Münster in Verbindung gesetzt und hat mir den Topf kostenlos mit einem 4in1Krümmer zurück geschickt. Topf und Krümmer sind jetzt dran, der Spaß hat mich 260€ gekostet, mittlerweile kostet der Topf 280€, bei Speedproducts 299€. Mit diesem Service war ich mehr als zufrieden. :winken1: Sound ist viel besser als mit der alten Anlage, Leistung kein Unterschied, Optik müsst Ihr entscheiden.
0
Zuletzt geändert von frankie62 am Mo 29. Okt 2007, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.

hrc24heizer
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 147
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 20:24
Wohnort: NRW

Welcher Auspuff an Rc24 1/2mit4in1Anlage

#20

Beitrag von hrc24heizer » Mo 29. Okt 2007, 00:25

Hallo,frankie62
Allso der Preis ist "Super"nur der Auspuff ist jetzt auf der falschen Seite,
wie beider RC30 :respekt:
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#21

Beitrag von MarkusT » Mo 29. Okt 2007, 09:12

Hallo Frankie,

was hast du denn für einen Reifen drauf?

Markus
0

Benutzeravatar
frankie62
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 00:04
Wohnort: D

#22

Beitrag von frankie62 » Mo 29. Okt 2007, 13:40

tja, rein optisch hätte ich den Topf auch lieber auf der rechten Seite, ich musste auch die Hinterradachse andersrum montieren, damit er beim einfedern nicht auf das Achsende aufschlägt. Aber ist es denn verboten? Dann hätte der "Rasch" in diesem thread auch den Topf auf der falschen Seite.

Zu den Reifen:

Reifengröße Vorderrad : Bridgestone 120/80-16 60V TL
Reifengröße Hinterrad : Bridgestone 150/70 VR 18 (70V) TL

vorne: BATTLAX BT 45 F
hinten:BATTLAX BT012R SS TYPE

Die Freigabe gibts hier: http://bestellung.bridgestone-mc.de/
0

Benutzeravatar
Rasch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 594
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 17:55
Wohnort: Olpe

#23

Beitrag von Rasch » Mo 29. Okt 2007, 14:29

Mein Topf auf der falschen Seite??????????????
Hab ich den an meiner 4 in 2 den linken mit dem rechten vertauscht ????????
Muß mal eben in denm Keller .................................................................................................................................................................................................................................................................................................Da bin ich wieder.Ne war doch richtig rum.
Gruß.
0

Benutzeravatar
vfr tom
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 164
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:24
Wohnort: Oberallgäu

#24

Beitrag von vfr tom » Mi 31. Okt 2007, 08:40

?( Also irgendwie scheint es Uncle Sam jetzt die Sprache verschlagen zu haben...
Oder er sitzt jetzt vor seiner RC24 1,5 :D und versucht nicht drüber nachzudenken, was ihm angedreht wurde ?(
0
Der Weg zu dir selber hört nie auf! - hinter dir geht´s abwärts - und vor dir steil bergauf! *Wolfgang Ambros*

vfr|Franz
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 169
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 18:39
Wohnort: Goch

RE: Welcher Auspuff an RC24II mit 4in1 Anlage

#25

Beitrag von vfr|Franz » Do 1. Nov 2007, 15:23

Original von Vman
...
Aufgrund des Alters Deiner Maschine ist es ziemlich unerheblich ob die ABE-Nr. auf dem Topf für Deine Maschine passt oder nicht. Bis Bj 94 ist eine Eintragung in die Papiere möglich.
Du musst also lediglich einen ABE-Topf suchen, der das Einlassmaß entsprechend Deines Krümmeranschlusses hat, am einfachsten mit einer Schelle befestigt wird und natürlich Deinen optischen Ansprüchen genügt.
Original von Vman

Genau, bis 04/94 ist dies machbar, ebenso Einzelabnahmen von Schalldämpfern ohne ABE. Entscheidend ist hierbei lediglich, dass die Vorschriften für die Geräuschemission eingehalten werden. In der Regel entscheidet der Prüfer bei sehr leisen Töpfen nach seinem subjektiven Empfinden oder führt im Zweifelsfall eine Standgeräuschmessung durch. Habe beides schon mitgemacht. hatte erst an meiner RC36I einen Moriwaki mit ABE der Fireblade SC28 Bj. 92 -94 eintragen lassen und später einen Eigenbau.
Hi Vman! :winken2:

Wo kann man das denn nach lesen?

MfG
0

Antworten