Felgenumbau

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
pit431
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 62
Registriert: Di 13. Mär 2012, 22:35
Wohnort: Deutsch

#151

Nov 2013 10 19:22

Beitrag von pit431 » So 10. Nov 2013, 19:22

Original von Moppedtouri
Original von pit431
Hallo Moppedtouri!
Wie Du bestimmt gesehen hast habe ich von Bridgestone ein Technisches Datenblatt eingestellt was ich mir am Vorabend noch bei Bridgestone angefordert habe .
Mit solch einem Blatt und den Reifen den man Fahren möchte aufgezogen ist, zum TÜV und eintragen lassen ist kein Problem.
Die Markenbindung wird bleiben weil jeder Hersteller einen anderen Aufbau der Reifen hat und dadurch verschiedene Breiten der Reifen entstehen obwohl alle 180/55-17 drauf stehen haben.
Nun, das bedeutet im Umkehrschluss dass wenn ich 3 weitere Reifenpaarungen eintragen lassen möchte, ich alle 3 Reifenpaarungen aufziehen muss, damit zum TÜV muss und jedes Mal einzeln eintragen lassen muss . . .
An genau solchen Prozeduren ist es bei mir jedes Mal gescheitert. Wirtschaftlich ist das für mich nicht mehr vertretbar. Ich hab' zwar keine Ahnung, wie viel eine Eintragung kostet - aber ich rechne mit 50 Euro aufwärts, die ich dann zum Reifenpreis noch aufaddieren muss. Damit habe ich, finanziell gesehen, nichts gewonnen. Aber immerhin weiß ich jetzt, wie ich - zumindest theoretisch - einen 180er Reifen eingetragen bekomme.

Danke Pit für die detaillierte Erläuterung!

Gruß vom Moppedtouri


Genau so ist es zu 100% aber es gibt noch die Möglichkeit sich solch ein Datenblatt zu besorgen und damit zum Prüfer fährt und sich mit Ihm über die Eintragung Unterhält und wenn du Glück hast wir er dir alle eintragen vom Datenblatt obwohl Du nur einen Vorfährst.
0

Benutzeravatar
pit431
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 62
Registriert: Di 13. Mär 2012, 22:35
Wohnort: Deutsch

#152

Nov 2013 12 19:32

Beitrag von pit431 » Di 12. Nov 2013, 19:32

Hallo!
Da ich das Gutachten zum Schutz hab löschen lassen ist hier eine Überarbeitete Version des Gutachtens mit Bild von der VFR750 RC24
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#153

Dez 2013 06 09:31

Beitrag von RC24 FIGHTER » Fr 6. Dez 2013, 09:31

hallo zusammen

hier geht es diesen winter auch wieder etwas weiter.
die usd mit felge bremsen und unterer brücke liegt schon hier.sb-brücke ist unterwegs und wenn das joch aus der alten brücke raus ist kommt es in die neue rein.dann wird mal zur probe eingebaut,angepasst und cover ausgemessen und anfertigen.dann alles zum pulvern und zusammenstecken.
dann wird der winter auch schon wieder rum sein und die zecke wieder etwas näher an dem bild das ich im kopf hab :D

fzg
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#154

Dez 2013 25 21:07

Beitrag von RC24 FIGHTER » Mi 25. Dez 2013, 21:07

die gabel mit felge,bremse und lenker sitzt.jetzt noch feinarbeiten wie shitwing und maske befestigen,bremsleitungen ausmessen usw.dann lass ich die cover machen und alles zum pulvern und lacken
es wird 8)
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
pit431
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 62
Registriert: Di 13. Mär 2012, 22:35
Wohnort: Deutsch

#155

Jan 2014 06 21:32

Beitrag von pit431 » Mo 6. Jan 2014, 21:32

Frohes neues an alle die diesen Beitrag lesen!
Habe ja viel gelesen wegen den Reifengröße und dem abstand zwischen Kette und reifen.
Habt ihr mal dran gedacht Umzurüsten auf 525 Kette so wie die RC30, dadurch bekommt man mehr platz weil die Bauart der Kette schmaler ist.
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#156

Jan 2014 07 08:52

Beitrag von RC24 FIGHTER » Di 7. Jan 2014, 08:52

das ist richtig. aber die schwinge wird dadurch auch nicht breiter.wenn ich das rad weiter nach links setze kommt es außermittig und die schrauben vom kettenrad noch näher an die schwinge.das gibt dann das nächste problem...
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#157

Mär 2014 17 17:11

Beitrag von RC24 FIGHTER » Mo 17. Mär 2014, 17:11

mal ein update...

gabel mitsamt rad und bremse der 11er gixxer ist drin.macht nen schönen fetten vorderhuf.war bischen gefummel aber es passt.warte noch auf paar halter und dann kann es zur ersten runde gehen 8)
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

joglumbi
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 19:56

#158

Apr 2014 13 20:33

Beitrag von joglumbi » So 13. Apr 2014, 20:33

Wow, echt eine Schöne RC, Fighter. :top2:
Das Heck ist vielleicht nicht ganz mein Geschmack, aber das mit der Geschmackssache kam ja jetzt auch schön öfter zur Sprache hier :D
Ich hab jetzt mal noch eine kleine Frage zu dem Rahmen: Du hast hier mal auf die Frage nach dem Heckrahmen geantwortet, dass er Eigenbau / -Umbau ist. Jetzt meine Frage: Inwiefern darf man denn an dem Rahmen rumbasteln (Schweißen, Zersägen)? Kann man da iwie in Konflikt mit Grünen/Blauen Männchen kommen? Ich war immer der Meinung, dass Arbeiten am Rahmen nicht zugelassen sind, oder is das dann auch so, dass wenn alles ordentlich ist, man zum Tüf fährt, das anschaun lässt und der sagt dann ja, das passt so????
Ich hab vor 3 Jahren eine VFR geschenkt bekommen und prompt angefangen, ein wenig daran rumzubasteln :D Leider fehlt mir noch eine ordentliche Werkstatt und Geräte um endlich mal weitermachen zu können... Aber mit meinem Heckrahmen hab ich eh schon eine Idee, wies weitergehen darf. Ich weiß eben nur nicht, inwiefern Arbeiten daran erlaubt sind. :/
0

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#159

Apr 2014 14 09:19

Beitrag von MarkusT » Mo 14. Apr 2014, 09:19

Original von RC24 FIGHTER
mal ein update...

gabel mitsamt rad und bremse der 11er gixxer ist drin.macht nen schönen fetten vorderhuf.war bischen gefummel aber es passt.warte noch auf paar halter und dann kann es zur ersten runde gehen 8)
Hi Fighter,

von welcher 11erGixxer hast du die Gabel drin? wie lang ist die und hast du ein Photo von der Geschichte.

Grüße aus Alesia

Markus
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#160

Apr 2014 14 20:50

Beitrag von RC24 FIGHTER » Mo 14. Apr 2014, 20:50

@jo: den heckrahmen kannst du machen wie du willst so lange es vernünftig gemacht ist.aber am besten vorher mal mit dem tüver deines geringsten misstrauens abklären

@markus: die gabel ist von ner 92er 1100er gixxer.maße hab ich nicht im kopf.ist aber recht kurz.bilder kann ich die tage mal hochladen oder du gibst mir deine nr.dann gibtes sie per whattsapp
Probefahrt hab ich gestern erfolgreich gemacht.
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#161

Apr 2014 15 10:11

Beitrag von RC24 FIGHTER » Di 15. Apr 2014, 10:11

hab grad mal gemessen.die gabel ist von mitte achse bis oberkante 74cm lang
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#162

Jun 2014 15 09:06

Beitrag von RC24 FIGHTER » So 15. Jun 2014, 09:06

es gibt neues an der fighterfront...
am freitag endlich die erfordeliche abnahme vom umbau bekommen.jetzt kann ich endlich wieder legal herumfahren.der tüver war begeistert von der performance mit dem neuen fahrwerk und ich sowieso :top2:
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
Rasch
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 594
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 17:55
Wohnort: Olpe

#163

Jun 2014 16 13:38

Beitrag von Rasch » Mo 16. Jun 2014, 13:38

Herzlichen Glückwunsch jetzt wollen wir alle abe.r mal ganz viele Bilder sehen
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#164

Jul 2014 03 08:56

Beitrag von RC24 FIGHTER » Do 3. Jul 2014, 08:56

hier dann mal paar bilder von der zecke

Bild

Bild

Bild

im nächsten winter wird dann noch die gabel schwarz gecovert und mal sehen was mir noch so einfällt
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 2
Beiträge: 1931
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

#165

Jul 2014 03 12:44

Beitrag von Moppedtouri » Do 3. Jul 2014, 12:44

Bravo und :respekt: für die tolle Umsetzung und die vielen kleinen und sehr schönen Detaillösungen!

Vielleicht verrätst Du uns ja auch, bei welchem TÜV es noch Prüfer gibt, die für solche Umbauten so etwas wie Begeisterung empfinden!?
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#166

Jul 2014 04 04:38

Beitrag von RC24 FIGHTER » Fr 4. Jul 2014, 04:38

danke für die blumen

nimms mir nicht übel.aber ich werde den tüver meines geringsten mißtrauens nicht in einem öffentlichen forum nennen.so sind leider schon einige gute fähige männer von der bildfläche verschwunden,oder tragen nichts mehr ein ohne fz-bezogene gutachten, die es bei solchen umbauten nicht gibt.
ich kann aber so viel sagen...ich fahre gut 100km zum tüv...und jeder meter ist es wert 8)
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Benutzeravatar
Moppedtouri
Forums-User
Likes: 2
Beiträge: 1931
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 19:05
Wohnort: Am Rand vom Pott

#167

Jul 2014 04 11:48

Beitrag von Moppedtouri » Fr 4. Jul 2014, 11:48

Original von RC24 FIGHTER
ich werde den tüver meines geringsten mißtrauens nicht in einem öffentlichen forum nennen.
Das wollte ich auch gar nicht. Aber um welchen TÜV es sich handelt kann man doch wohl verraten, ohne irgend Jemandem damit einen Nachteil zu verschaffen.
0

Benutzeravatar
RC24 FIGHTER
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 448
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 21:05

#168

Jul 2014 04 13:58

Beitrag von RC24 FIGHTER » Fr 4. Jul 2014, 13:58

wenn ich die tüv-stelle öffentlich nenne, weiß oder erfährt man direkt wer es ist, da er der einzige dort ist der solche abnahmen machen darf...

wenn dann nur per pn an leute die ich persönlich kenne.sorry
0
NO FIGHT - NO GLORY!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast