Hallo VFR-Freunde. Die Datenschutz-Grundverordnung, die seit Freitag, 25.5.2018 in Kraft ist, überschwemmt die Medien wie eine Sturmflut. Deswegen habe ich im "Smalltalk" ein Diskussions-Thema eröffnet. Fragen, Anregungen oder sonstiges sind herzlich willkommen. ;-)

Original Federrate Federbein

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

Original Federrate Federbein

Beitrag von MarkusT » Mo 24. Sep 2007, 12:26

Hallo,

weiß jemand was die originale Feder hinten für eine Federrate hat bzw. hat jemand eine Idee wo ich dies erfragen könnte?

markus



Benutzeravatar
felle
Forums-User
Beiträge: 835
Registriert: Mo 17. Nov 2003, 18:36
Wohnort: Nordenham
other: BMW R100R, TDM 900A, VFR 800

RE: Original Federrate Federbein

Beitrag von felle » Mo 24. Sep 2007, 23:34

nahmd,
versuch doch, die Federrrate zu messen. Nach dem Hookschen Gesetz hängen Kraft und Längung/Stauchung einer Feder linear voneinander ab (Klasse 7). Also jemanden möglichst direkt über der Feder auf das Moped setzen, Stauchung messen, dann Gewichtskraft des Probanden durch Stauchung teilen, das müsste sie ungefähr sein. Wenn die Feder über irgendwelche Hebeleien betätigt wird, müsstes Du noch ein bißchen mit dem Hebelgesetz spielen, um die Federhärte herauszubekommen. Aber im Prinzip müsste man das zumindest größenordnungsmäßig herausbekommen.
Gruß
felle


Mit genug Geld kann man so sein wie man ist.