Ein neuer im Forum

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

saxonfahrer
Newbie
Likes: 0
Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Aug 2007, 13:21

Ein neuer im Forum

#1

Aug 2007 01 13:33

Beitrag von saxonfahrer » Mi 1. Aug 2007, 13:33

Hallo,

ich bin Alex, Physik-Student aus Dresden und moppedsüchtig :winken1:

ich bin auf der Suche nach nem Mopped was Spaß macht und mit dem man auch mal (mit Sozia) in Urlaub fahren kann. Da bin ich auf die VFR 750 RC 24 gestoßen.

Achso, mir stehen so ungefähr 1500€ zur Verfügung (bin Student, da sitzt es nicht so locker :) )

1. Frage : Bekomm ich für den Preis ne VFR 750 F RC 24 , an der ich nicht gleich schrauben muss um sie fahrbar zu halten !!!!!!!!!

2. Was für Laufleistungen sind für ein Modell mit 17"-Zoll Rädern (also ab Bj. 88 glaub ich) noch vertretbar?

3. Hat die Maschine typische Macken, und würdet ihr mir dazu raten oder sollte ich lieber ne neuere Maschine nehmen (z.Bsp. Yamaha XJ 600 Bj.98) - ich weiß ich bin hier in nem VFR Forum ;) - womit werd ich wohl weniger Problem und kosten haben???

4. Und die letzte Frage : wie siehts denn bei der VFR mit der Sozius-tauglichkeit aus (auch bei langen Touren)

Besten Dank schon mal

Grüße
Alex
0

Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen

RE: Ein neuer im Forum

#2

Aug 2007 01 18:26

Beitrag von Nostromo » Mi 1. Aug 2007, 18:26

Original von saxonfahrer
Hallo,

ich bin Alex, Physik-Student aus Dresden und moppedsüchtig :winken1:

Wilkommen Alex. :winken1:

ich bin auf der Suche nach nem Mopped was Spaß macht und mit dem man auch mal (mit Sozia) in Urlaub fahren kann. Da bin ich auf die VFR 750 RC 24 gestoßen.

Keine schlechte Wahl. :D

Achso, mir stehen so ungefähr 1500€ zur Verfügung (bin Student, da sitzt es nicht so locker :) )

Wenn man mal bei mobile.de und Co. schaut, dann gibt es in der Preisklasse schon was. Abstriche wird man hier und da für diesen Preis immer machen müssen.

1. Frage : Bekomm ich für den Preis ne VFR 750 F RC 24 , an der ich nicht gleich schrauben muss um sie fahrbar zu halten !!!!!!!!!

Möglicherweise ja. Evtl. auch die letzte zerschranzte Karre. Es kommt drauf an! 8)

2. Was für Laufleistungen sind für ein Modell mit 17"-Zoll Rädern (also ab Bj. 88 glaub ich) noch vertretbar?

Das eine VFR ja, wie wir alle wissen, niemals nie nicht kaputt geht, ist das ganz egal. ;)
Muß man wirklich nicht sonderlich drauf achten. Man bekommt in fast jeder Preisklasse eine VFR unter 100k km.

3. Hat die Maschine typische Macken, und würdet ihr mir dazu raten oder sollte ich lieber ne neuere Maschine nehmen (z.Bsp. Yamaha XJ 600 Bj.98) - ich weiß ich bin hier in nem VFR Forum ;) - womit werd ich wohl weniger Problem und kosten haben???

Bein einigen Modellen gibt der Regler gerne den Geist auf. Der Anlasserfreilauf spinnt auch ab und zu. Möglicherweise Rost zwischen Tank und Sitzbank. Ansonsten hat meine zumindest keine Macken.

4. Und die letzte Frage : wie siehts denn bei der VFR mit der Sozius-tauglichkeit aus (auch bei langen Touren)

Wenn das Ferderbein nicht völlig ausgelutscht ist, gibt es da keine Probleme. (Kommt natürlich auch auf den Sozius an. Die Prinzessin auf der Erbse hat ja immer was zu nörgeln. :D

Besten Dank schon mal

Gerne!

Grüße
Alex
0
Zuletzt geändert von Nostromo am Mi 1. Aug 2007, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
kallisebbel
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 338
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:00
Wohnort: Südwestpfalz
Alter: 39

#3

Aug 2007 01 20:02

Beitrag von kallisebbel » Mi 1. Aug 2007, 20:02

Hallo,

also ich hab vor ca. 3 Monate meine RC24, allerdings Bj. 86 mit 76 500 km für ca. 1100€ gekauft und muss sagen es war einfach ein Super Kauf.
Die VFR steht da wie geleckt, wirklich alles Top.
ich hab jetzt zwar erst 3200 km gefahren weil ich net so viel Zeit hatte, aber sie läuft echt super, auch die Sachsenring Tour mit über 1000 Autobahnkilometern in zwei Tagen (und die nicht unbedingt langsam ;) ) war Super.

also zur RC24 und ich denke mal im allgeinen zur VFR kann ich nur raten.

MfG
0
kallisebbel ist Mitglied im VFR-OC

Benutzeravatar
vfr tom
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 164
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:24
Wohnort: Oberallgäu

#4

Aug 2007 01 20:43

Beitrag von vfr tom » Mi 1. Aug 2007, 20:43

Hallo Alex!
Ich denke mal, die RC24 ist für Dich so ziemlich das richtige!

Sie ist durchaus Soziustauglich wenngleich auch keine Reiseenduro :-))
Aber ab und zu mal in Urlaub, kannst sehr gut damit fahren..

Für 1500 Euro solltest ein sehr schönes Motorrad bekommen!

Zur Laufleistung:
Maschinen bis zu 70 000 Kilometern kannnst problemlos kaufen und dann selbst nochmal 50 - 70 000 drauf fahren!

Die mir bekannten Mängel:

Mir persönlich waren die Gabelfedern zu weich.. ein Satz Wilbers Federn für ca. 100 Euro bringen viel mehr Fahrspaß.

Die anderen Sachen, die relevant wären, hat Nostromo ja schon gepostet.

Schau bissl auf die Plastikteile, nicht dass die Kiste schon ein paarmal im Kiesbett lag, sonst kannst nicht viel falsch machen!!
Ein durchweg robustes, schnelles und doch gutmütiges, fahrfehlerverzeihendes Motorrad!!

Grüßle!

Thomas
0
Zuletzt geändert von vfr tom am Mi 1. Aug 2007, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg zu dir selber hört nie auf! - hinter dir geht´s abwärts - und vor dir steil bergauf! *Wolfgang Ambros*

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#5

Aug 2007 02 12:30

Beitrag von MarkusT » Do 2. Aug 2007, 12:30

Hallo Alex,

willkommen im Forum.

Benutz doch bitte erst die Forensuche es würde zum Thema Kaufberatung, Preise etc. in diesem Jahr schon sehr viel gepostet.

Ich habe keine Lust das nochmals zu wiederholen.

Wenn du darüber hinaus Fragen hast, helfe ich gern.

Markus
0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast