Problem mit Benzinzufuhr und Zubehörverkleidung

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
Jens
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 809
Registriert: Sa 18. Okt 2003, 20:24
Wohnort: Gladenbach
Kontaktdaten:

Problem mit Benzinzufuhr und Zubehörverkleidung

#1

Beitrag von Jens » So 17. Jun 2007, 19:38

Hallo sammen
ich habe ein email bekommen mit einer Anfrage. Es geht um eine RC24 und den Problemen mit der Spritzufuhr sowie Ersatzblinkern einer Zubehörverkleidung. Ich stelle mal den Text und die Bilder hier ein, ich denke es werden Antworten und damit Hilfe von RC24 Besitzern geliefert.


"Habe Eure informative homepage soeben entdeckt und muss sagen ich bin wirklich imponiert. Bin noch kein Mitglied in Eurem Klub weil ich im Ausland(Norwegen) lebe. Hier,bei uns in Norwegen gibts nicht so viele Leute die VFR fahren, zumindest nicht die alten Baujahre 1986 . Habe das Motorrad von einer Freundin zur Reparatur bzw. Inspektion bekommen, hatte soweit alles fertig, lass den Motor an und ploetzlich drueckt es Benzin aus dem Vergaser (Keihin,86er Modell VFR750). Also Vergaser raus auf Werkbank gelegt und die Benzinpumpe direkt an den nun externen Vergaser geklemmt (hatte zuerst auf haengendes Nadelventil getippt. Wars aber nicht, wie Du au dem Bild sehen kannst.
Nun meine Frage. Ist das ein typischer Schaden (na ja ueber 20 Jahre alt das ganze)? Wer koennte mir weiter helfen oder habt Ihr solche Teile auch schon mal selber gemacht weil oefter(?) kaputt.
Dann gibts noch ein Problem mit der Verkleidung an dem Mopped. Ist wohl nicht original. Fuer Euch als Sezialisten ist das bestimmt nicht schwer wenn Ihr die beigelegten Bilder seht zu wissen was das Fuer ne Verkleidung ist. Dafuer brauch ich naemlich Blinker da sich der Vorbesitzer schon mal damit hingelegt hatt.
Ueber die Kosten muessen wir dann selbstverstaendlich auch noch reden.

Mit freundlichen Gruessen"
0
cu on road, jens[CENTER]::Mal verliert man,mal gewinnen die anderen!::[/CENTER]

Benutzeravatar
Tomcat0815
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mai 2006, 12:37
Wohnort: Duisburg

RE: Problem mit Benzinzufuhr und Zubehörverkleidung

#2

Beitrag von Tomcat0815 » Mo 18. Jun 2007, 11:17

Hallo Jens,

bei mir war nach langer Standzeit immer das Problem, dass die Schwimmerkammer-Dichtungen nicht mehr dicht waren. Da die Vergaser schräg stehen (ist ja ein V-Motor), läuft da dann Benzin raus.

Von Honda sind die aber, zumindest hier in Deutschland, sehr teuer. Ich glaube es gibt die gar nicht einzeln, sondern nur ein komplettes Set mit allen Vergaserdichtungen.

Wenn du mit einem Schwimmerkammer-Deckel in einen Laden gehts, der O-Ringe (Also die Schwarzen Gummi-Ringe zum abdichten von...vielen Sachen) verkauft, kann man Dir sicher einen O-Ring raussuchen, der genau in den Schwimmerkammerdeckel passt. Kostet dann höchstens 50 cent, keine Ahnung wieviel das in Kronen ist. Davon brauchst Du dann natärlich für jede Schwimmerkammer einen. Das macht dann 4 Stück. Ich kaufe immer direkt noch mehr, für das nächste Mal, dass die undicht werden.

Viel Spaß und Erfolg.

Schicke Verkleidung, so eine hätte ich auch gerne. Mein Tipp: Streiche sie schnell Matt-Schwarz an solange Deine Freundin nicht hinguckt.
0
Schönen Gruß aus Duisburg,

Oliver aka Tomcat0815

------------------------------------------

putzen = bad
mattschwarzüberlackieren = good

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Likes: 0
Beiträge: 2738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#3

Beitrag von MarkusT » Mo 18. Jun 2007, 12:13

Das abgebrochene Vebindungsstück ist keine typischer Defekt, aber bei dem Alter...
Ersatz gibt es Hondateileonline oder vermutlich günstiger www.cmsnl.com aber die funktioniert gerade nicht (Wartung)

Die Blinker schauen aus wie die der RC 24/2 BJ. 88/89 sicher bin ich mir aber nicht vielleicht können die was dazu sagen die sowas haben.

Ansonsten hab ich diese Verkleidung noch nie gesehen.

Markus
0

erich
Forums-User
Likes: 0
Beiträge: 77
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:52
Wohnort: Niederösterreich

RE: Problem mit Benzinzufuhr und Zubehörverkleidung

#4

Beitrag von erich » Mo 18. Jun 2007, 13:19

Hi,

also die Blinker sind mit ziemlicher Sicherheit von der RC24/II - sehen genauso aus wie meine!

lg
Erich
0

Antworten