Motoröl

VFR 750 F RC24/1 Bj 1986-1987
VFR 750 F RC24/2 Bj 1988-1989
Antworten
Benutzeravatar
kallisebbel
Mitglied VFR-OC
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 341
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:00
Wohnort: Südwestpfalz
Interessen: Mopedfahrn
Sonstiges: VJ22B, Knubbel und Cup MZ

Motoröl

#1

Beitrag von kallisebbel » Fr 8. Jun 2007, 20:02

Hallo, mich würde mal interessieren welches Öl ihr so verwendet.
Mineralisch oder Teilsynthetisch??
Welche Viskosität usw. ??

MfG


kallisebbel ist Mitglied im VFR-OC

Benutzeravatar
kesrith
Forums-User
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 319
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 00:07

#2

Beitrag von kesrith » Fr 8. Jun 2007, 22:59

vollsynthetisch, 5w40...

gruss - kesrith



Benutzeravatar
Akut7
Forums-User
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 384
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 19:11
Wohnort: Burgenland
Motorrad: XT500, XV1000 TR1, RC24 I, Tiger 955 i
Interessen: Musik (aktiv+passiv)
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Akut7 » Sa 9. Jun 2007, 06:17

Sunoco, 4 T Moto Futur, synthetic blend (teilsynti), 10 W 40

gruß
A7


peace health success acuteness

Benutzeravatar
MarkusT
Mitglied VFR-OC
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2.738
Registriert: So 21. Dez 2003, 12:57

#4

Beitrag von MarkusT » Sa 9. Jun 2007, 09:24

Teilsynthese 10 W40 es ist ein 2.Raffinat von Diviniol (?)



Benutzeravatar
Nostromo
Forums-User
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 129
Registriert: Do 7. Apr 2005, 22:37
Wohnort: Bremen
Sonstiges: VFR 800 RC46/1

#5

Beitrag von Nostromo » Sa 9. Jun 2007, 20:18

Auch Teilsynthese. 10 W-40.



Benutzeravatar
Ka-Ha
Forums-User
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 228
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Schwäbische Alb
Interessen: mopped und mehr
Sonstiges: CBF 1000 / Triumph Boss Bj 1954

#6

Beitrag von Ka-Ha » Sa 9. Jun 2007, 21:38

Hallo,
ebenfalls Teilsynthetisch 10 W 40 von Louis.

Grüßle

Ka-Ha


A bissle domm isch jeder, blos so domm wia mancher isch koiner :jetzt:
Schwaub aus iberzeigong :applaus:

Benutzeravatar
kallisebbel
Mitglied VFR-OC
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 341
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:00
Wohnort: Südwestpfalz
Interessen: Mopedfahrn
Sonstiges: VJ22B, Knubbel und Cup MZ

#7

Beitrag von kallisebbel » So 10. Jun 2007, 10:36

Danke für die Antworten, 10w40 werd ich wohl auch reinkippen und dann wohl teilsyntetisch weil man ja auch kein anderes findet ;-)


kallisebbel ist Mitglied im VFR-OC

Benutzeravatar
Niemard
Forums-User
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 198
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 00:29
Wohnort: ZH Schweiz
Sonstiges: VFR1200 FA

#8

Beitrag von Niemard » Mo 11. Jun 2007, 13:07

Auch vollsynthetisch 5W40er



Benutzeravatar
Georg-W.
Moderator
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2.718
Registriert: Sa 22. Nov 2003, 23:17
Wohnort: Wiesbaden, Rhein-Main
Motorrad: VF1000R + VFR RC24/30/36/46/NC30 + NTV Hawk + CB400/500/750 four + BMW Boxer
Interessen: Motorräder (Youngtimer) / Kameras / Garten / Reisen

RE: Motoröl

#9

Beitrag von Georg-W. » Mo 11. Jun 2007, 21:57

Hallo,

10W40 ist OK. Mineralisches reicht, wenn teil-oder vollsynthetisches dann mit dem Zusatz "JASO-MA" wegen der Ölbadkupplung.


Freut Euch wenn es regnet, weil wenn Ihr Euch nicht freut regnet es trotzdem!

Georg-W. (2052)

Antworten