Was geht so im Winter ????

Allgemeine Technik
Antworten
Benutzeravatar
MacJoerg
Spezi
Beiträge: 1533
Registriert: Do 12. Okt 2017, 09:30
Wohnort: Schemmerhofen
Motorrad: XJ900N, XR600R, VFR750F, GPz305 (meine)
R100GS, DRZ 400 (die meiner Frau. Aber ich hab die Arbeit)
Interessen: Photographie, Motorrad fahren (wenn möglich täglich),
meine Frau.
Hat geliked: 104 Mal
Likes erhalten: 151 Mal

Was geht so im Winter ????

Beitrag von MacJoerg »

Ich "spüle" das Motorrad dann immer mit viel Schwung und 3-4 Eimern Wasser.
Gruß, Jörg
Benutzeravatar
Lemmy
Mitglied VFR-OC
Beiträge: 1317
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 07:46
Wohnort: OPF
Motorrad: VFR 750 RC36/II, Aprilia Tuono V4 1000
Interessen: Autos, Motorräder
Hat geliked: 9 Mal
Likes erhalten: 91 Mal

Was geht so im Winter ????

Beitrag von Lemmy »

Etze hat geschrieben: Mo 16. Nov 2020, 12:35 Jo, da hast du Recht. Ich glaube auch nicht, dass es etwas gibt, was dauerhaft am Auspuff hält und schützt (und dabei nicht einfach verbrennt).

Hatte für den Bereich Umlenkung, Federbein etc. an sowas hier gedacht:

https://www.louis.de/artikel/s100-korro ... z/10004028


Ansonsten hab ich noch diverse Produkte vom KFZ hier :D
Mal sehen, ich habe Asinol Auspufflack benutzt und den mittels Heißluftfön eingebrannt. Sieht nach knapp 3.000 km aus wie am ersten Tag.
Eventuell fahre ich diesen Winter noch ein paar km auch im Salz und kann dann berichten.
"Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht,dass wir jetzt qualifiziert sind,fast alles mit nichts zu bewerkstelligen" OCM#2352
Antworten